Opfer mit schweren Kopfverletzungen

Radfahrerin wird von  Straßenbahn mitgeschleift

+

Frankfurt - Eine erst 21 Jahre alte Frau ist mit dem Fahrrad unterwegs und fährt über eine rote Ampel. Sie wird dabei von einer Straßenbahn erfasst und mitgeschleift.

In Frankfurt ist eine Radfahrerin von einer Straßenbahn der Linie 18 angefahren und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben erlitt die 21-Jährige Kopfverletzungen. Die Radfahrerin hatte laut Polizei bei Rot die Straße überquert.

Der Straßenbahnfahrer, der einen Schock erlitt, konnte den Zug trotz Notbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen, die Radfahrerin wurde mehrere Meter mitgeschleift. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro.

Müllwagen kracht in Frankfurter Straßenbahn (Archiv)

Müllwagen kracht in Frankfurter Straßenbahn

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion