Unfallflucht

Autofahrer fährt Jungen an und flieht

Mörfelden-Walldorf - Die Polizei sucht nach einem Mann, der nach einem Unfall flüchtete. Der bislang unbekannte Autofahrer hatte einen Jungen angefahren und verletzt.

Ein unbekannter Autofahrer hat nach dem Zusammenstoß mit einem neunjährigen Radfahrer in Mörfelden-Walldorf einfach Gas gegeben und sich davongemacht. Nach Polizeiangaben war der Junge am Vorabend in einer Kurve mit dem Auto zusammengeprallt und hatte sich beim Sturz trotz eines Fahrradhelms leicht am Kopf verletzt.

Der Autofahrer fuhr dennoch einfach weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion