Fahrer rettet sich

Lkw geht im Edersee unter

+
Feuerwehrleute bringen auf dem Edersee bei Waldeck eine Ölbarriere an der Stelle an, wo zuvor ein Getränkelaster in den See gerollt war. Der Fahrer konnte sich retten, das Fahrzeug versank im Wasser. Die Bergung wird vorbereitet.

Waldeck - Unglück am Edersee: Ein Lastwagen ist heute Morgen im Edersee untergegangen. Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig befreien.

Ein Getränkelaster ist heute Morgen im Edersee versunken. Der Fahrer des Lastwagens belieferte zunächst ein Fahrgastschiff mit Getränken, wie die Polizei in Mainz-Kastel mitteilte. Nach dem Ladevorgang unterlief ihm vermutlich ein Fahrfehler und sein Fahrzeug rollte in den See.

Der Fahrer konnte aus dem Seitenfenster klettern und sich unverletzt retten. Der Lastwagen versank etwa zehn Meter tief. Die Unfallursache war zunächst unklar.

(dpa)

Lastwagen verschwindet im Edersee

Lastwagen verschwindet im Edersee

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare