Saisonfinale in Frankfurt

Urbanian Run: Actionhelden auf der Laufstrecke

+
Bild von einem Hindernis beim „Urbanian Run“ in Berlin.

Frankfurt - Der „Urbanian Run“ ist die erste urbane Hindernislaufserie Deutschlands. Das Jedermannrennen fand am Sonntag in Frankfurt statt und wir waren mit der Videokamera dabei.

Wer davon träumt, einmal wie James Bond über Motorhauben zu hechten und sich dabei einen Tag lang wie ein Actionheld zu fühlen, der ist beim Urbanian Run genau richtig. Nach den ersten drei Veranstaltungen in Berlin, Nürnberg und Dresden, fand am 05. Oktober das große Saisonfinale in Frankfurt statt.

Auf einer Strecke von fünf oder zehn Kilometern quer durch den Osthafen galt es für alle Läufer bis zu 12 Hindernisse, die einem im Alltag begegnen, wie z.B. Autos, Baugerüste oder Mauern zu überwinden und dabei nicht nur die eigene Ausdauer, sondern auch Kraft und Geschicklichkeit herauszufordern. Wir waren beim Lauf der etwas anderen Art mit der Videokamera dabei:

dr

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare