Vermisste 71-Jährige

Auf Acker gefundene Frauenleiche identifiziert

Friedberg/Gießen - Die in der vergangenen Woche auf einem Acker im Wetteraukreis gefundene Frauenleiche ist identifiziert worden.

Bei der Toten handele es sich um eine 71 Jahre alte Frau aus Ortenberg-Bleichenbach, sagte Staatsanwältin Julia Bussweiler am Dienstag in Gießen. Die 71-Jährige sei seit Mitte Juli vermisst worden. Die Todesursache sei nach wie vor unklar, die Ermittlungen dauerten an. Erntehelfer hatten die verweste Leiche in der vergangenen Woche auf einem Feld zwischen Büdingen-Büches und Ortenberg-Bleichenbach gefunden.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion