Fast 40 Grad am Wochenende

Ministerium warnt vor Waldbränden

+

Wiesbaden - Für das Wochenende erwarten Meterologen Temperaturen von fast 40 Grad. Das Umweltministerium hat daher die Waldbrandalarmstufe 1 ausgerufen.

Sie gilt für die Zeit von Freitag bis Sonntag (26. bis 28. Juli). Die zweithöchste Warnstufe gilt für die Bereiche der Regierungspräsidien Darmstadt und Gießen. Zum Wochenwechsel werde dann mit Gewittern und einem Temperaturrückgang gerechnet, teilte das Ministerium am Donnerstag mit. Dies könne die Waldbrandgefahr vorübergehend mildern.

Bei der zweithöchsten Alarmstufe werden besonders gefährdete Waldbereiche verstärkt überwacht. Die Forstverwaltung garantiert die technische Einsatzbereitschaft und nimmt Kontakt zu den örtlichen Brandschutzdienststellen auf. Die Polizeifliegerstaffel des Landes werde die Kontrolle gefährdeter Bereiche durch Überwachungsflüge unterstützen.

Alle Besucher wurden um erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit gebeten. Außerhalb der ausgewiesenen Grillstellen darf kein Feuer entfacht werden, wie das Ministerium betonte. Auf den Grillplätzen sollte darauf geachtet werden, dass kein Funkenflug entsteht und das Feuer beim Verlassen des Grillplatzes richtig gelöscht wird.

Wie schnell ein Feuer bei der Hitze quasi von alleine ausbrechen kann, zeigt der heutige Wiesenbrand in Dietzenbach.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare