Zwei Männer schwer verletzt

Unfall mit Wassermotorrädern auf dem Rhein

Gernsheim - Bei einem Unfall mit Wassermotorrädern sind zwei Männer auf dem Rhein bei Gernsheim schwer verletzt worden. Die beiden Fahrzeuge kollidierten.

Auf dem Rhein bei Gernsheim (Kreis Groß-Gerau) sind zwei Männer mit ihren Jet-Bikes zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Die Männer kamen in Krankenhäuser nach Lorsch und Ludwigshafen. Einer erlitt Verletzung am Handgelenk, der andere am Kiefer.

Die beiden waren nach ersten Erkenntnissen der Polizei am Freitagabend auf einer extra für Wassermotorräder ausgewiesenen Strecke unterwegs, als ihre Fahrzeuge am Bug zusammenstießen. Der genau Unfallhergang war am Samstag noch unklar. Die führerscheinpflichtigen Jet-Bikes können Tempo 70 erreichen.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion