Betrug mit Pornoseite

Welle von Abmahnungen in der Region

+

Offenbach - Bundesweit sind schon tausende Bürger von Abmahnungen einer Regensburger Anwaltskanzlei betroffen. Sie sollen Pornos auf der Streamingplattform Redtube geschaut haben. Inzwischen entdeckten Trittbrettfahrer die Abmahnungswelle.

Sie verschicken E-Mails, in denen sie nicht nur Schadenersatz fordern, sondern an die sie auch Computerviren hängen. Auch in der Region mehren sich die Beschwerden. Das bestätigte Ingbert Zacharias, Sprecher der Polizei in Offenbach.

Leser machten bei Anrufen in unseren Redaktionen deutlich, dass sie durch entsprechende Abmahnungen stark verunsichert sind; dabei versicherten sie, dass sie die Internetseite Redtube noch nie aufgesucht haben.

(psh)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare