Zusammenstoß in letzter Sekunde verhindert

Nach Vollbremsung: Acht Bus-Fahrgäste verletzt

+
Unfall verhindert, Verletzungen nicht: Nachdem der nötigen Vollbremsung eines Busfahrers mussten acht Fahrgäste zur Versorgung in Krankenhäuser gebracht werden.

Wiesbaden - Zusammenprall verhindert, Verletzungen leider nicht: Bei der Vollbremsung eines Busses in Wiesbaden sind gestern Abend acht Fahrgäste verletzt worden, einer davon schwer.

In der Innenstadt hatte der Fahrer des Nahverkehrsbusses gestern Abend plötzlich stark abgebremst, weil ein abbiegender Autofahrer den Bus geschnitten hatte, wie ein Polizeisprecher heute mitteilte.

Dabei stürzten mehrere Passagiere, die im Bus gestanden hatten. Laut Feuerwehr seien fünf Rettungswagen vor Ort gewesen, um die Verletzten zu versorgen. Sie wurden anschließend in Krankenhäuser gebracht.

(dpa)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion