Auto taucht nach zwei Jahren wieder auf

+

Wiesbaden - Eine 83 Jahre alte Frau fährt zum Einkaufen in die Stadt und findet ihr Auto danach nicht mehr. Erst nach zwei Jahren taucht es wieder auf.

Das vermisste Auto einer Rentnerin ist nach mehr als zwei Jahren in Wiesbaden wieder aufgetaucht. Die damals 83-Jährige war zum Einkaufen in die Stadt gefahren. Sie konnte sich danach aber beim besten Willen nicht mehr erinnern, wo sie ihren Pkw abgestellt hatte. Auch die Polizei fand das Auto nicht.

Erst Anfang dieser Woche fiel im Stadtteil Biebrich ein Pkw auf, der ohne Nummernschild auf dem Gelände eines Supermarktes stand, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Es war das vermisste Fahrzeug. Zurückgegeben werden konnte der Toyota nicht. Die Besitzerin sei inzwischen verstorben.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion