Kleine Helden gesucht!

Kinder retten Rentnerin

+

Wiesbaden - Zwei zwölfjährigen Jungs haben am Montag einen Raubüberfall auf eine Seniorin verhindert. Doch nach ihrem beherzten Eingreifen rannten die Kinder weg. Jetzt sucht die Polizei die kleinen Helden.

Zwei etwa zwölf Jahre alte Jungs haben in Wiesbaden mit ihrem resoluten Eingreifen eine Rentnerin vor zwei Räubern gerettet. Die 69-jährige Frau war am Montag mit ihrem Rollator in der Innenstadt unterwegs, als sie zwei Unbekannten angriffen und zu Boden stießen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Männer versuchten, ihr den Rucksack abzunehmen. Doch da griffen nach Angaben der Behörden die beiden Jungs ein und vertrieben die Angreifer. Anschließend sollen die Kinder die Frau noch zum Arzt begleitet haben. Dann seien die etwa zwölf Jahre alten Kinder davongelaufen. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet auch die beiden Helfer, sich zu melden.(dpa)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion