Polizei sucht Unbekannten mit Phantombild

Mann wollte Mädchen in sein Auto zerren

Wiesbaden - In Wiesbaden sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der angeblich versucht hat, ein zehnjähriges Mädchen festzuhalten. Er habe es auch in ein Auto zerren wollen, teilte die Polizei mit.

Es sei dem Kind aber gelungen, sich loszureißen und zu verstecken. Das Mädchen war von einer Grundschule im Stadtzentrum in eine benachbarte Kita unterwegs. Nach dem Vorfall vom Mittwochmittag befragten Kriminalbeamte das Kind und erstellten anhand dieser Angaben ein Phantombild des etwa 30-jährigen Mannes. Man nehme den Fall ernst. Die Polizei bat um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion