Transporter prallt gegen Böschung und überschlägt sich

+

Witzenhausen - Ein Transporter gerät nach dem Überholen ins Schleudern und kommt von der Straße ab. Der Wagen prallt gegen eine Böschung und überschlägt sich.

Drei Menschen sind heute Morgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 zwischen Neu-Eichenberg und Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis) verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein Transporter war nach dem Überholen ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei Kassel mit.

Der Wagen prallte gegen eine Böschung und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer des Transporters wurde eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Die beiden Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Die B27 ist wegen Bergungsarbeiten zur Zeit voll gesperrt.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion