Vermisster wieder da

Patient gefunden

Frankfurt - Der vermisste 70-jährige aus dem Klinikum Frankfurt-Höchst ist wieder aufgetaucht. Eine aufmerksame Frau hatte den Vermissten angesprochen.

Der vom Klinikum vermisste Patient war am 18. Juni als vermisst gemeldet worden.

Ebenfalls vermisst wird der Neu-Isenburger Michael Bantogon.

akr

Am Mittwoch fiel er einer aufmerksamen Frau auf, die ihn längere Zeit in Eschborn auf einer Bank sitzen sah. Als sie ihn ansprach und er sich nicht artikulieren konnte, verständigte sie die Polizei.

Schnell stellte sich heraus, dass es sich um den vermissten 70-Jährigen handelte, woraufhin er wieder zu seiner Frau verbracht wurde.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare