Zuhälterei mit Voodoo-Zauber

+

Frankfurt - Sie sollen vier junge Nigerianerinnen mit „Voodoo“-Schwüren bedroht und zur Prostitution gezwungen haben. Deshalb stehen ein Mann und zwei Frauen - ebenfalls aus Nigeria - seit gestern in Frankfurt vor Gericht.

Der 29-Jährige und die beiden Frauen, 26 und 28 Jahre alt, haben nach Ansicht der Anklage den zwischen 18 und 20 Jahre alten Frauen ein „rastloses Leben ohne Ruhe“ und „ewige Periode“ angedroht. Bislang schweigen die Angeklagten; die Beweisaufnahme soll bis November dauern. Vor drei Jahren wurden in einem ähnlichen Fall in Frankfurt vier Menschen zu mehrjähriger Haft verurteilt.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion