Tödlicher Zusammenstoß zwischen Motorradfahrern

Gießen/Ober-Widdersheim (cor) - Ein Toter und zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes zwischen zwei Motorrädern am gestrigen Sonntag. Die beiden Fahrer, einer samt Mitfahrerin, kollidierten auf der B 455 bei Gießen.

Wie die Polizei berichtet, war ein 73-jähriger Motorradfahrer aus Reichelsheim auf dem Streckenabschnitt zwischen der Anschlussstelle Ober-Widdersheim und Bad Salzhausen unterwegs, als ihm gegen 16.05 Uhr aus Richtung Berstadt unvermittelt ein Motorrad entgegenkam. Der 50-jährige Motorradfahrer aus Frankfurt hatte zusammen mit seiner ebenfalls 50-jährigen Mitfahrerein einen vorausfahrenden Pkw überholt und befand sich zum Zeitpunkt der Kollision noch auf der Gegenfahrbahn.

Während der 73-jährige Motorradfahrer noch an der Unfallstelle verstarb, wurden die beiden Frankfurter mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in Kliniken nach Frankfurt geflogen. Die B 455 war für rund 1,5 Stunden gesperrt.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare