Bike knallt gegen Zaun

Zwei Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Witzenhausen - Zwei junge Männer sind bei einem Motorradunfall in Nordhessen schwer verletzt worden.

Der 21-jährige Motorradfahrer kam am Freitagabend in Witzenhausen (Werra-Meißner-Kreis) nach Polizeiangaben vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Das Motorrad prallte gegen einen Zaun mit einem Metallpfosten und wurde zurück auf die Straße geschleudert. Der Fahrer wurde ebenso wie der 16-jährigen Sozius ins Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand Totalschaden.

Elektronische Stützräder - Assistenzsysteme für Biker

Gefährliche Blockade: ABS kann das Blockieren der Räder verhindern und ist so gerade beim Motorrad ein enormer Sicherheitsgewinn. Foto: ifz
Honda bietet für den großen Tourer Goldwing einen Airbag an. Das ist die Ausnahme auf dem Motorradmarkt. Foto: Honda
Häufige Kollisionsunfälle könnten laut Reiner Brendicke vom Industrie-Verband Motorrad (im Bild) durch Vehicle-2-Vehicle-Kommunikation oft verhindert werden. Foto: IVM
Vernetzte Sensoren: Die Traktionskontrolle erkennt ein durchdrehendes Hinterrad und reduziert die dort ankommende Leistung. Foto: ACEM
Elektronische Stützräder - Assistenzsysteme für Biker

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion