In Leitplanke gekracht

Zwei Tote bei schwerem Roller-Unfall

+

Hofbieber - Zwei Menschen sind bei einem schweren Roller-Unfall heute Nachmittag ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen krachte das Zweirad in eine Leitplanke und rutschte eine Böschung hinab. 

Nach einem Rollerunfall in Hofbieber sind heute Nachmittag zwei Menschen gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Roller mit Fahrer und Sozius zwischen den Ortschaften Mahlerts und Unterbernhards (Landkreis Fulda) in einer Kurve in die Leitplanke gekracht und daraufhin eine Böschung hinabgestürzt.

Beide Unfallopfer starben noch an Ort und Stelle. Die Polizei konnte zunächst keine genauen Angaben zu den Toten machen. Der Fahrer und sein Mitfahrer waren mit einer größeren Gruppe von Rollerfahrern im Gebiet der Rhön unterwegs.

(dpa)

Tödlicher Unfall auf A6 bei Heilbronn

Tödlicher Unfall auf A6 bei Heilbronn

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion