Zusammenstoß auf Kreuzung

Zwei Verletzte: Fahranfängerin missachtet Stoppschild

Burghaun - Weil eine Fahranfängerin ein Stoppschild missachtet hat, sind bei einem Autounfall in Burghaun (Kreis Fulda) gestern zwei Menschen verletzt worden.

Die 20-Jährige war ohne anzuhalten auf eine Kreuzung gefahren, wie die Polizei mitteilte. Dabei nahm sie gestern einem 59-Jährigen die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß der beiden Wagen wurden die beiden leicht verletzt.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb-mm

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion