Unfall in Kassel

Motorradunfall mit zwei Verletzten

+

Kassel - Gestern Abend haben sich ein Motorradfahrer und sein Mitfahrer in Kassel schwer verletzt, nachdem sie gegen ein parkendes Auto gestürzt waren.

Ein Motorradfahrer und sein Sozius haben sich bei einem Sturz am gestrigen Abend in Kassel verletzt. Der 22-jährige Motorradfahrer bremste stark, weil er vermutete, dass ein von links kommendes Auto nicht halten würde, wie die Polizei heute mitteilte. Daraufhin stürzten er und sein 23-jähriger Mitfahrer gegen ein am Straßenrand parkendes Auto.

Der Sozius kam mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus, der Fahrer selbst wurde nur leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt 2500 Euro.

dpa

Airbag-Westen können Leben retten

Airbag-Westen können Leben retten

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion