Junge von Auto erfasst und ins Krankenhaus

Zwölfjähriger bei Grün schwer verletzt

Frankfurt - Ein Zwölfjähriger ist beim Überqueren einer grünen Ampel von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Junge kam sofort ins Krankenhaus.

Obwohl er brav bei grün über die Straße lief, ist ein zwölf Jahre alter Junge in Frankfurt von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Beim Überqueren einer Fußgängerampel sei der Jugendliche am Mittwochmorgen von einem einbiegenden Auto erfasst und auf die Straße geschleudert worden, teilte die Polizei mit.

Offenbar hatte der 52-jährige Autofahrer ihn übersehen. Der Junge wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand kein Schaden.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion