Enthüllung

Erste Bilder zeigen den neuen BMW Z4 - komplett unverhüllt

Im Internet kursieren erste Bilder, die die Zusammenarbeit von Toyota und BMW zeigen sollen. Der neue BMW Z4 unterscheidet sich vom bisher bekannten Konzept.

Vor einem Jahr haben BMW und Toyota ein Konzeptmodell des BMW-Z4-Nachfolgers in Pebble Beach präsentiert. Zwölf Monate später und wenige Wochen vor der diesjährigen Ausgabe der Autoshow in Pebble Beach sind erste Bilder aufgetaucht, die die Produktionsversion zeigen sollen.

Bilder zeigen einen aggressiveren BMW Z4

Auffällig dabei ist, dass die neuen Bilder einen etwas aggressiveren BMW Z4 zeigen. Dahingegen sind das Nierengitter und die eckigen Scheinwerfer schon damals sehr serienreif gewesen und haben ihren Weg in den neuen Z4 geschafft. Die typischen vertikalen Streben in der BMW-Niere fehlen auf den Bildern.

Von hinten zeigt sich der BMW Z4 auf den Bildern als M40i mit schlanken, horizontalen Rückleuchten. Diese ähneln den Leuchten des neuen 8er BMWs. Die eckigen Linien und scharfen Kanten der Front finden sich auch am Heck wieder.

Möglicherweise wird der neue BMW Z4 am 26. August 2018 vorgestellt. Dann findet wieder die Concours d’Elegance in Pebble Beach statt.

Auch interessant: Kurzzeitkennzeichen – So beantragen Sie das gelbe Kennzeichen.

Sehen Sie auch

Video: Diese Tipps sollten Sie beachten, wenn Sie ein Auto kaufen möchten

anb/Showheroes

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

Rubriklistenbild: © Instagram / liucunyi

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare