Noch ein Unikat

Mini Paceman Adventure

Mini Paceman Adventure
1 von 22
Baby Pick-up fürs Gelände: der Mini Paceman Adventure.
Mini Paceman Adventure
2 von 22
Klassischer Ladefläche: Mini Paceman Adventure mit Pritsche.
Mini Paceman Adventure
3 von 22
Bei höherem Wasserstand lässt ein für den Offroad-Einsatz konzipiertes, außen entlang der A-Säule bis auf Dachhöhe geführtes Luftansaugrohr den Motor frei atmen.
Mini Paceman Adventure
4 von 22
Für Abenteuer in der Nacht sind Zusatzscheinwerfer an der vorderen Querstrebe des Dachgepäckträgers montiert.
Mini Paceman Adventure
5 von 22
Mit 184 PS und Allradantrieb werkelt sich der Mini Paceman Adventure durch Schotter, Sand und Schlamm.
Mini Paceman Adventure
6 von 22
Die Karosserie vom Mini Paceman Adventure ist im Farbton Jungle Green metallic.
Mini Paceman Adventure
7 von 22
Im Mini Paceman Adventure haben zwei Personen im Cockpit Platz.
Mini Paceman Adventure
8 von 22
Der Mini Paceman Adventure ist ein Einzelstück, eine Serienumsetzung ist nicht geplant.
Mini Paceman Adventure
9 von 22
Mini Paceman Adventure.

Schotter oder Schlamm machen dem Mini Paceman Adventure kaum etwas aus. Der kleine Offroader mit 4x4 Antrieb bleibt leider ein Einzelstück.  

Mehr zum Thema

Kommentare