20 Tipps: Sicher surfen und telefonieren

1 von 20
Tipp 1 -> Firefox benutzen: Die Größen der IT-Branche stehen besonders im Blickpunkt der NSA. Daher empfiehlt sich Mozillas Browser als Alternative zu Googles Chrome, Microsofts Internet Explorer und Apples Safari.
2 von 20
Tipp 2 -> Cookies von Drittanbietern blockieren: Ist diese Funktion beim Surfen deaktiviert, landen Ihre Daten nur bei der Webseite, die Sie tatsächlich gerade verwenden.
3 von 20
Tipp 3 -> Im privaten Browsermodus surfen: Im Normalfall merkt sich der Browser, welche Seiten Sie besuchen. So nicht.
4 von 20
Tipp 4 -> Trackingfunktion ausschalten: So verhindern Sie, dass Seiten Ihr Nutzungsverhalten langfristig analysieren und ein detailliertes Profil von Ihnen anlegen.
5 von 20
Tipp 5 -> Anonym suchen: Eine Alternative zum Suchmaschinen-Primus Google ist die Seite duckduckgo.com, die mit einer komplett unpersonalisierten Suche wirbt.
6 von 20
Tipp 6 -> Plugins installieren: Vor allem bei Firefox gibt es zahlreiche Erweiterungen für sicheres Surfen. Https Every-where sorgt etwa so oft es geht für eine verschlüsselte Verbindung. Ghostery und BetterPrivacy sind in der Lage, zumindest kleine Spionage-Programme außer gefecht zu setzen.
7 von 20
Tipp 7 -> Ausloggen: Melden Sie sich bei Facebook oder beim Online-Banking nicht ab, lassen Sie die Tür für Hacker offen und bringen so Ihre persönlichsten Daten in Gefahr.
8 von 20
Tipp 8 -> Links selbst eintippen: Spam-Mails verlinken oft auf täuschend echte Kopien von Webseiten, die wir täglich besuchen. Also: Seiten, bei denen eine Anmeldung erforderlich ist, nie über Links öffnen, sondern die URL immer manuell eingeben.
9 von 20
Tipp 9 -> WLAN sichern: Wer keine ungebetenen Gäste im hauseigenen Drahtlos-Netz haben möchte, sollte es mit einem Passwort verschlüsseln. Wer das nicht tut, kann sich sogar strafbar machen, wenn sich jemand anderes in das WLAN einwählt und Illegales tut.

Die NSA-Affäre erregt weiterhin die Gemüter der Öffentlichkeit. Wir zeigen 20 nützliche Tipps wie Sie Ihre Daten im Internet besser schützen können.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare