Externe 3,5-Zoll-Festplatte ohne Stromkabel von Seagate

+
In einem schicken Alugehäuse mit Kühlrippen steckt die neue, netzteillose 3,5-Zoll-Festplatte Innov8 von Seagate. Foto: Seagate

Zwei Vorteile in einem: Die neue externe 3,5-Zoll-Festplatte von Seagate hat einen großen Speicher, braucht aber kein Stromkabel. Und das ist nicht ihr einziger Vorzug.

Berlin (dpa/tmn) - Externe 2,5-Zoll-Festplatten sind nicht nur wegen ihres kompakten Formfaktors beliebt: Im Gegensatz zu bisherigen externen 3,5-Zoll-Platten benötigen sie kein zusätzliches Netzteil und holen sich ihren Strom übers USB-Kabel.

Allerdings bieten 3,5-Zoll-Modelle höhere maximale Speicherkapazitäten. Nun hat Seagate mit der Innov8 eine externe 3,5-Zoll-Festplatte vorgestellt, die beide Vorteile vereint.

Mit acht Gigabyte bietet sie eine sehr große Speicherkapazität, begnügt sich aber trotzdem mit der Energie, die sie über USB beziehen kann - allerdings nicht an jedem Anschluss.

Es muss eine Buchse für den verdrehsicheren USB-C-Stecker sein, die dem neuen USB-3.1-Standard entspricht und dadurch mehr Strom liefert als bisherige USB-Buchsen. Die Innov8 steckt in einem Gehäuse aus Aluminium und soll ab April für 349 US-Dollar (rund 307 Euro) zu haben sein.

Informationen zur Seagate Innov8

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare