Besser als "Game of Thrones"?

Neuer Fantasy-Kracher "His Dark Materials" will "Game of Thrones" beerben

+
"Game of Thrones"-Fans könnten demnächst einen würdigen Nachfolger zu sehen bekommen: "His Dark Materials".

Das neue "Game of Thrones"? Die achtteilige Serie "His Dark Materials" startet Ende November bei uns. Der erste Trailer verspricht einen echten Fantasy-Kracher.

"His Dark Materials": Die neuartige Fantasy-Serie soll sich sogar mit "Game of Thrones" messen lassen können und basiert auf Philip Pullmans gleichnamiger Buchreihe. Da es sich bei der Produktion von "His Dark Materials" um eine Kooperation von BBC und HBO handelt, startet die Serie zunächst in Großbritannien (03. November 2019) und einen Tag später in den USA. In Deutschland ist die achtteilige Serie ab 25. November 2019 auf Sky Atlantic im Pay-TV zu sehen.

"Game of Thrones": Neue Serie "His Dark Materials" will noch besser sein

Der erste Trailer von "His Dark Materials"wurde jetzt auf YouTube in englischer Sprache veröffentlicht, und zwar sowohl von der BBC, als auch von HBO. Eine deutschsprachige Version gibt es (bisher) nicht. Zum besseren Verständnis also einfach Untertitel einschalten. Der Trailer verspricht jedenfalls schon mal einen richtigen Fantasy-Kracher.

Und darum geht es bei "His Dark Materials": Die Handlung spielt in einer Parallelwelt, in der alle Menschen Tiergefährten haben, die Dæmons genannt werden. Die Serie folgt dem Leben der jungen Lyra (Dafne Keen), einer Waise, die bei den Gelehrten des Jordan College in Oxford lebt. Lyra entdeckt ein gefährliches Geheimnis, an dem Lord Asriel (James McAvoy) und Marisa Coulter (Ruth Wilson) beteiligt sind: Auf der Suche nach ihrer vermissten Freundin enthüllt Lyra eine Reihe von Entführungen und deren Verbindung zu kosmischem "Staub".

Lesen Sie hier: Dritte Staffel von "Babylon Berlin": So finster ist der erste Trailer.

Erste Verfilmung von 2007 blieb hinter den Erwartungen

Die Romanvorlage zu "His Dark Materials" stammt von Philip Pullman, einem britischer Schriftsteller. Sie besteht aus den drei Teilen "Northern Lights", "The Subtle Knife" und "The Amber Spyglass". Im Dezember 2007 kam bereits die Verfilmung des ersten Buches unter dem Namen "Der Goldene Kompass" mit Nicole Kidman und Daniel Craig zu uns in die Kinos. Obwohl der Spielfilm ca. 372 Millionen US-Dollar einspielte, blieb er jedoch hinter den Erwartungen zurück, sodass es zu keiner Fortsetzung kam. Im November 2015 kündigte die BBC an, dass eine TV-Serienadaption der Buchreihe geplant ist.

Auch interessant: Neue Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" auf Amazon Prime: Das wird Sie erwarten.

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare