Wer hätt's gedacht?

Peinlich: Diese Emojis nutzen wir alle falsch

+
Tagtäglich verschicken wir sie - und haben doch so wenig Ahnung, was sie eigentlich bedeuten.

Kommunikation findet häufig über das Smartphone statt, nicht zuletzt über WhatsApp. Dabei werden oft Emojis verschickt. Aber wissen Sie, was die kleinen Symbole bedeuten?

Emojis lockern einen Chat auf, sie sparen aber auch Zeit, wenn man es eilig hat und kann auf diese Weise schnell mit einem der Symbole antworten.

Doch dabei sollten man natürlich auch wissen, was die einzelnen Emojis bedeuten. Hier kann man nämlich ganz schön daneben liegen...

Beten oder High Five?

Zwei Handflächen, die aneinander drücken – was soll uns dieses Emoji sagen? Viele denken, es handelt sich hierbei um betende Hände. Doch auch andere Deutungen sind laut Emojipedia möglich. Diese hier nämlich:

  • High Five
  • Namaste
  • Bitte
  • Danke
  • Beten
Beten oder High Five?

Lesen Sie hier: WhatsApp markiert ab sofort weitergeleitete Nachrichten - mit einem Haken.

Klatschen oder umarmen?

Klatscht dieses Emoji etwa Applaus? Könnte man denken – ist aber falsch: Ursprünglich soll dieses Emoji nämlich eine Umarmung anzeigen. Daher heißt das Emoticon auch "Hugging Face".

Klatschen oder umarmen?

Schockiert sein oder sich ins Fäustchen lachen?

Viele Nutzer verwenden dieses Emoji, wenn sie sich über etwas amüsieren, was im Chat geschrieben wurde. Für wieder andere ist es ein Zeichen des Erstaunens oder Schockiertseins. Tja, Ansichten sind nun mal unterschiedlich. Richtig ist beides.

Schockiert sein oder sich ins Fäustchen lachen?

Peinlich berührt oder angeekelt?

Dieses Emoji könnte eine Reaktion auf den Satz sein "Ich habe heute meinen Ex-Freund getroffen", aber auch "ich esse liebend gerne Innereien" (als Antwort von Personen, die das so gar nicht nachvollziehen können). Denn das Emoji hat verschiedene Bedeutungen – je nach Auge des Betrachters:

  • Peinlich berührt / Reaktion auf ein Fettnäpfchen
  • Angeekelt
  • Erschrocken
  • Nervös
Peinlich berührt oder angeekelt?

Auch interessant: WhatsApp: Jetzt kommt eine neue Funktion, auf die viele gewartet haben

sca/Video: Showheroes

So lassen Sie hässliche Dinge in der Wohnung  verschwinden

Video

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare