Einfach nur Glück?

In diesem Bundesland gibt es die meisten neuen Lotto-Millionäre

Hessens neueste Lotto-Millionärin kommt aus dem Kreis Bergstraße
+
Hessens neueste Lotto-Millionärin kommt aus dem Kreis Bergstraße.

In jüngster Zeit kommt in Hessen fast jede Woche ein neuer Lotto-Millionär dazu. Was heißt das für Lotto-Spieler?

  • In Hessen gibt es in jüngster Zeit fast jede Woche einen neuen Lotto-Millionär.
  • Eine interessante Statistik. Gibt es eine Erklärung?
  • Lesen Sie hier, wie man sich bei Lotto Hessen bereits dazu geäußert hat.

Sechs Richtige im Lotto: Schon wieder eine Siegerin aus Hessen

In jüngster Zeit kommt in Hessen fast jede Woche ein Lotto-Millionär dazu. Erst neulich wurde eine Frau aus dem Kreis Bergstraße in Hessen neueste Lotto-Millionärin. Die Frau gewann bei der Ziehung am 2. Mai mit sechs Richtigen einen Betrag von rund 1,6 Millionen Euro in der Gewinnklasse 2.

Lesen Sie hier: Mann kassiert bei Lotto zweimal die Million - wegen diesem "Fehler".

Frau aus Hessen ist zwölfte Lotto-Millionärin in Deutschland

Die Frau aus dem Kreis Bergstraße ist damit schon die zwölfte Lotto-Millionärin in Deutschland im Jahr 2020 - und das, obwohl erst Mai ist. Fünf der zwölf Gewinne gingen dabei nach Hessen.

Erfahren Sie hier: Frau gewinnt fast fünf Millionen im Lotto - es endet tragisch.

Lotto: Hessen das Land der meisten Lotto-Sieger?

Hessen, das Land der Lotto-Glückspilze*, heißt es entsprechend in einem Bericht von faz.net. Tipper aus Hessen gewinnen demnach auffallend oft hohe Summen im klassischen Zahlenlotto wie im noch recht neuen Eurojackpot mit seiner etwas besseren Gewinnwahrscheinlichkeit.

Statistik zu Lottogewinnen in Hessen nicht erklärbar

Gibt es eine Erklärung? In dem Bericht auf faz.net wird die Antwort quasi gleich mitgeliefert - die nüchterne Erkenntnis: "Statistisch ist das nicht nachvollziehbar", wie Heinz Georg Sundermann, Geschäftsführer von Lotto Hessen, angesichts der interessanten Statistik einmal hervorgehoben habe.

Lotto* bleibt eben ein Glücksspiel*.

Auch interessant: Paar muss für Eis 400 Euro Strafe zahlen - Eishändler reagiert.

ahu

Fotostrecke

"Gut und günstig": Diese zehn Marken lieben die Deutschen - doch Sieger ist nicht Aldi

Platz 10: Ikea - Ob Billy-Regal oder Pax-Kleiderschrank: Viele Deutsche verbringen ganze Samstage mit ihrer Familie in der schwedischen Möbelhaus-Kette, die für ihre günstigen Preise bekannt ist. Kein Wunder also, dass der Einrichtungskonzern es 2019 unter die Preis-Leistungs-Sieger geschafft hat.
Platz 9: Amazon - Der Online-Versandriese wächst und wächst - trotz umstrittener Mitarbeiterpraktiken. In der Untersuchung konnte er auf einer Skala von -100 bis +100 Punkte 44,2 Punkte abstauben. Zwar ist er im Vergleich zum Vorjahr abgestiegen (damals belegte Amazon Platz sechs im Ranking), dennoch hält er sich immer noch hartnäckig in der Top 10.
Platz 8: C&A - Neben H&M ist die deutsche Modekette einer der Lieblinge der Deutschen in Sachen Fashion. Allerdings musste der Konzern ebenfalls Punkte einbüßen - und bekam 2019 "nur" 44,8 Punkte.
Platz 7: Rossmann - Die deutsche Drogeriemarktkette hält sich standhaft gegenüber der Konkurrenz von dm und Müller. Dieses Jahr landete sie mit 45,8 Punkten auf Rang sieben.
"Gut und günstig": Diese zehn Marken lieben die Deutschen - doch Sieger ist nicht Aldi

*Merkur.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare