Wissenschaftlich belegt

Fünf Dinge, die erfolgreiche Menschen schon als Kind gelernt haben

Wer als Erwachsener erfolgreich ist, dem haben seine Eltern schon früh wichtige Fähigkeiten beigebracht.
+
Wer als Erwachsener erfolgreich ist, dem haben seine Eltern schon früh wichtige Fähigkeiten beigebracht.

Studien belegen: Wer als Erwachsener erfolgreich ist, hat bestimmte Fähigkeiten schon als Kind gelernt. Welche Skills für den Erfolg besonders wichtig sind.

Manche Fähigkeiten erlangen Menschen erst nach vielen Jahren und sind Voraussetzung dafür, dass sie ihre selbstgesteckten Ziele erreichen. Forscher haben herausgefunden, dass sich manche Fähigkeiten schon im Kindesalter erlernen lassen. Dadurch können sie später als Erwachsene andere leichter für sich gewinnen und sind dadurch auch erfolgreicher.  

Wer seinen Kindern also eine gute Basis für ihr späteres Berufsleben mit auf den Weg geben möchte, sollte seinen Nachwuchs diese Fähigkeiten vermitteln.

Diese Fähigkeiten können schon als Kind erlernt werden:

1. Selbstbewusstsein

Die wichtigste Fähigkeit für ein erfolgreiches Arbeitsleben ist laut Experten ein selbstbewusstes Auftreten. Schließlich nehmen wir alle lieber Ratschläge von sicher auftretenden Menschen entgegen. Deshalb sollten Eltern auch darauf achten, dass ihre Kinder selbstsicher werden. 

2. Gefühle zeigen

Wissenschaftler haben herausgefunden: Menschen, die ihre Gefühle zulassen, wirken besonders authentisch. Lauthals lachen oder auch einmal fluchen, sollte Kindern also nicht per se verboten werden. 

3. Andere Meinungen zulassen

Eine andere Studie zeigt, dass es wichtig ist, auch andere Meinungen zuzulassen, wenn man selbst überzeugen will. Wer andere Ideen nämlich mit Argumenten widerlegt, überzeugt mehr, als wenn er eine Meinung gar nicht erst zulässt. Kinder sollten deshalb lernen, verschiedene Meinungen zu diskutieren, anstatt sie von vorherein als falsch abzukanzeln. 

4. Eigene Meinung vertreten

Statt bei einem heiklen Thema um den heißen Brei zu reden, sollten Kinder lernen, schnell auf den Punkt zu kommen und hinter ihrer Meinung zu stehen. Wer lange drum herum redet, lenkt nur von den Tatsachen ab.

5. Positiv denken

Und auch das haben Forscher herausgefunden: Wer stets optimistisch durchs Leben geht, reißt andere mit seiner positiven Stimmung mit. Wer dagegen immer negativ denkt und an sich selbst zweifelt, wird auch andere nicht begeistern können. 

Lesen Sie auch, welche Wörter erfolgreiche Menschen nie sagen würden und was sie sonntags machen, um während der Woche produktiv zu sein.

Von Andrea Stettner

Elf Dinge, die erfolgreiche Menschen jeden Morgen im Büro machen

Ganz klar: Wer pünktlich im Büro ist, hat Zeit sich zu sortieren und stressfrei in den Tag zu starten. Wer jedoch schon in der Früh unter Zeitdruck gerät, verliert schnell den Überblick.
Bevor Sie am Tisch Platz nehmen, sollten Sie nochmal die Gelegenheit nutzen, sich zu bewegen. Egal ob Stehen, Laufen oder Strecken - die Bewegung tut Ihnen gut und bringt den Kreislauf in Schwung.
Überprüfen Sie außerdem, ob der Bürostuhl richtig eingestellt ist und sich alles, was Sie brauchen, in Reichweite befindet. So sorgen Sie für ein bequemes Umfeld - und gleichzeitig eine bessere Stimmung.
Ein Lächeln auf den Lippen reicht oft schon aus, um die Motivation im Büro zu steigern. Dafür bieten sich ganz kleine Rituale wie eine tägliche Mail mit dem "Witz des Tages" - und schon ist Ihre Stimmung aufgehellt.
Elf Dinge, die erfolgreiche Menschen jeden Morgen im Büro machen

Auch interessant:

Video: Glomex

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare