Leserreise

Vereinigte Arabische Emirate

+

Vereinigte Arabische Emirate: Weihrauch & Wolkenkratzer

Wohl kein anderes Land der Welt verändert sich gegenwärtig so schnell wie die V.A.E. Und an keinem anderen Ort verbinden sich Orient und Moderne, Tradition und Zukunft auf so spektakuläre Weise. Entdecken Sie mit uns die atemberaubenden Highlights, deren Ge schichte im 19. Jahrhundert als kleines Fischerdorf be - gann. Sie bekommen leuchtende Augen, wenn Sie durch die orientalischen Basare schlendern, einst Zentren gesellschaftlichen Lebens im Orient und heute noch Orte regen Handels.

Reiseprogramm: 1. Tag: FRANKFURT/M. – DUBAI  Individuelle Anreise zum Flughafen. Linienflug von Frankfurt/M. nach Dubai.

2. Tag: DUBAI MIT STADTRUNDFAHRT  Morgens Ankunft in Dubai und Transfer zum Stadthotel in zentraler Lage. Von hier aus werden Sie in den nächsten Tagen verschiedene Ausflüge durch die Emirate unternehmen. Mittags Zimmerbezug.

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Das Handelszentrum des Mittleren Ostens, wird durch den Creek, einen 14 km langen Meeresarm, geteilt. Der Creek dient bis zum heutigen Tag als Anlegestelle für die Dhows, die arabischen Handelsschiffe. Der Gewürzhandel gibt dieser Gegend einen besonderen Duft, der vom Hafen bis zum Gold Souk wahrzunehmen ist. Die Fülle an Gold in den Läden blendet das Auge. Das Fahidi Fort, in dem das Museum untergebracht ist, ist von alten Bastakia-Häusern (die Häuser der Kaufleute) umgeben, welche Dubais reiche Vergangenheit in den aufwendigen Windtürmen widerspiegeln.

Die Abras, auch Wassertaxis genannt, haben die Jahrhunderte überdauert, ungeachtet der vielen modernen Hochhäuser, die wie Pilze aus dem Boden schießen. Mit all seinen Glaspalästen, Geschäfts- Wohnhäusern und Einkaufszentren ist Dubai eine Stadt, die ihren eigenen individuellen Charme hat.

3. Tag: STADTRUNDFAHRT SHARJAH  Sharjah ist eine geschäftige und lebendige Stadt mit bunten Souks und interessanten Sehenswürdigkeiten an jeder Ecke. Die Kombination aus alten Häusern, deren Wände aus Muschelkalk im traditionellen Stil restauriert sind, und die leuchtenden Farben des Stoffsouks, der quirlige Obst- und Gemüsemarkt und der faszinierende Fischmarkt geben der Stadt eine magische Atmosphäre. Rückfahrt zum Hotel, der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

4. Tag: GANZTAGESAUSFLUG NACH AL AIN  Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Al Ain. Die Oasenstadt, umgeben von rotgoldenen Sanddünen und bizarren Bergen, ist auch bekannt als die „Stadt der Blumen“, die hier das ganze Jahr über blühen. Die Stadt selbst liegt entlang der Grenze zum Oman. Die Buraimi-Oase, der bunte Souk und das 1000 Jahre alte Bewässerungssystem, Falaj genannt, haben ihren eigenen Charme. In den herrlichen botanischen Gärten finden sich Gräber von ca. 3200 v. Chr., die aus einer frühen Besiedelung dieser Gegend stammen. Die Geschichte der Beduinen wird in dem größten Museum der Emirate veranschaulicht. Al Ain ist eine Phantasie aus Grünanlagen und Blumen inmitten der goldenen Wüste.

5. Tag: GANZTAGESAUSFLUG NACH ABU DHABI  Abu Dhabi ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Arabischen Emirate. Moderne Wolkenkratzer drängen sich auf einer kleinen Insel. Entlang der malerischen Strandpromenade bezaubern wunderschöne Springbrunnen und blumenbewachsene Parkanlagen das Auge.

Im „Heritage Village“ geben ein Museum, eine Handwerksausstellung, eine Wüstenabbildung und ein restauriertes Bastakia-Haus einen Einblick in das Leben vor 50 Jahren, vor der Entdeckung des Öls. Sie machen einen Fotostop an der größten Moschee der Welt, der Sheikh Zayed Moschee sowie am weltberühmten Hotel Emirates Palace. Fahrt zurück nach Dubai.

6. bis 8. Tag: DUBAI  Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie Zeit beim Einkaufen oder fahren Sie mit dem Shuttle-Bus vom Hotel zum Baden an den Strand. Sie haben aber auch die Möglichkeit, an einem unserer fakultativen Ausflüge teilzunehmen.

Fakultative Ausflüge:

Modernes Dubai: Sie machen zuerst einen Fotostopp beim bekannten Luxus-Hotel Burj-al-Arab, fahren dann über die neu erbaute Palmen-Insel mit ihren schicken Villen und Bungalows und machen einen Fotostopp beim bekannten Atlantis Hotel. Weiter geht es zum welthöchsten Gebäude, dem Burj Khalifa-Tower (Eintrittsgeld zur Aussichtsplattform im Ausflugspreis eingeschlossen) genießen Sie von hier oben einen grandiosen Ausblick auf die Stadt, die Wüste und das Meer. Der Ausflug führt Sie schließlich noch zum Madinat Jumeirah Souk. Hier ist ein traditioneller arabischer Souk nachempfunden, auf dem es alles zu kaufen gibt, was das Herz begehrt. Danach Rückfahrt zum Hotel.

Dinner Dhow Cruise: Fahrt mit einer alten Dhau am Abend entlang des Dubai Creek. Orientalisches Buffet an Bord mit arabischen Klängen.

Wüstensafari mit BBQ:  Am Nachmittag bieten wir Ihnen einen besonderen Höhepunkt. Sie fahren mit Jeeps zu einer Safari in die Sandwüste. Es geht landeinwärts über die Dünen auf und ab, an Kamelfarmen vorbei. Unsere speziell ausgebildeten und trainierten Fahrer bringen Sie zum Sonnenuntergang in ein Beduinen-Camp. Hier haben Sie dann Gelegenheit, auf Kamelen zu reiten. Nach einem üppigen landestypischen Barbeque unterhält Sie eine Bauchtänzerin, während Sie nach dortigem Brauch Wasserpfeife schmauchend auf orientalischen Kissen und Teppichen lagern. Rückkehr in Ihr Hotel am späten Abend.

9. Tag: DUBAI – FRANKFURT/M. Transfer zum Flughafen und Flug nach Frankfurt/M.

9-Tage-Reise p. P. ab €1.398,-

GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG ab 2 Personen!

REISETERMINE von Januar bis November 2015 

Hier steht Ihnen der ausführliche Reiseverlauf als PDF zur Ansicht und zum Download bereit.

Im Reisepreis inklusive:

- Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt/M. nach Dubai und zurück in Economy-Klasse, 23 kg Freigepäck pro Person

- Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (Stand November 2014)

- Begrüßung und Erledigung der Einreiseformalitäten h7 Übernachtungen im ****-Stadthotel Ramada Chelsea Al Barsha oder gleichwertig im Doppel- oder Einzelzimmer mit Bad/Dusche und WC

- Verpflegung gemäß Ausschreibung: F=Frühstück, A=Abendessen

- Transfers gemäß Programm mit guten, landesüblichen Fahrzeugen

- Halbtägige Stadtrundfahrt „altes Dubai“

- Halbtägige Stadtrundfahrt Sharjah

- Tagesausflug Al Ain

- Tagesausflug Abu Dhabi

- Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung (nicht während der fakultativen Wüstensafari und der fakultativen Dhow Cruise)

- Informationsmaterial zur Reise

Fakultativ zubuchbar:

- Preise je Person Rail & Fly, 2. Klasse inkl. ICE Nutzung ab allen dt. Bahnhöfen nach Frankfurt/M. 80,-€

- Innerdeutsche Anschlussflüge nach Frankfurt/M. 25,-€

- Halbtagesausflug modernes Dubai 80,-€

- Abendl. Dinner Dhow Cruise 75,-€

- Wüstensafari mit BBQ  80,-€

Nicht eingeschlossene Leistungen: An- und Abreise zum Flughafen, Mahlzeiten, soweit nicht aufgeführt, Ausgaben des persönlichen Bedarfs, persönliche Reiseversicherungen, fakultative Ausflüge, alle nicht genannten Leistungen.

Einreisebestimmungen:  Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise in die Arabischen Emirate einen Reisepass, der über das Reiseende hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein muss und keine Sichtvermerke von Israel enthalten darf. Bei der Ankunft in Dubai erhalten Sie ein kostenloses Visum in Ihren Reisepass eingestempelt.

Anmerkungen:  Derzeit sind alle Sehenswürdigkeiten wie aufgeführt möglich. Falls aber das Besichtigungsprogramm auf einen öffentlichen Feiertag, den Ramadan oder ein unvorhergesehenes Ereignis fällt, bzw. die Regierung die Schließung der Sehenswürdigkeiten ohne Vorankündigung vornimmt, kann dies zu einer kurzfristigen Stornierung der Besichtigungsprogramme oder einer Programmänderung führen. Bitte beachten Sie, dass es speziell in den V.A.E. eine rege Bautätigkeit gibt und Störungen durch Lärm, Staub oder eine Sichtbehinderung durch Bauzäune nirgendwo auszuschließen sind.

Hotel Ramada Chelsea Al Barsha ****Lage:

Das im Mai 2010 eröffnete Hotel liegt im Herzen des neuen Dubai, nur wenige Gehminuten von der Mall of the Emirates (bekannt durch die Ski-Piste) entfernt. Zum Flughafen sind es ca. 25 Kilometer. Einrichtungen: Das Hotel verfügt neben seiner einladenden Lobby über 299 modern ausgestatte Zimmer, mehrere Restaurants, ein Business-Center und Konferenzräume. Zimmer:  Die Zimmer sind ausgestattet mit Klima - anlage, Sat-TV (internationale Kanäle), Safe, Bad und Dusche, Telefon, Minibar, Tee- und Kaffeekocher. Sport:  Das Hotel bietet einen großzügigen Swimming- Pool auf dem Dach, sowie ein Fitness-Center und einen Health-Club mit Dampfbad und Sauna.

Veranstalter: Bavaria Fernreisen

Quelle: op-online.de

Kommentare