Trotz Corona-Pandemie

Urlaub an Pfingsten 2021: Das sind die begehrtesten Reiseziele der Deutschen

Eine junge Frau beim Standup-Paddling auf dem Eibsee in Bayern.
+
Viele Deutsche schauen sich bereits nach Reisezielen für Pfingsten um.

Der Oster-Urlaub fällt für viele aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ins Wasser. Dafür planen einige Deutsche bereits eine Reise an Pflingsten – aber wohin?

Die Regierung rät über Ostern weiterhin von Reisen im In- und Ausland ab*. Darum wurden nun auch die Einreise-Regeln für Reiserückkehrer verschärft – für jeden gilt seit Ende März die Testpflicht. Während der Oster-Urlaub 2021 aufgrund der Corona-Pandemie bei den meisten flach fällt, haben einige Deutsche schon ein Auge auf die Zeit um Pfingsten geworfen. Es kristallisiert sich bereits ein begehrtes Urlaubsziel heraus.

Urlaub an Pfingsten 2021: Deutschland immer noch beliebtestes Reiseziel

Ob der Pfingst-Urlaub dieses Jahr stattfinden kann, steht aktuell noch in den Sternen. Es gilt abzuwarten, ob es die Corona-Maßnahmen der Regierung bis dahin erlauben. Allerdings hat der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, vor einiger Zeit Hoffnung darauf gemacht, dass an Pfingsten normales Verreisen wieder möglich sein könnte. Und für diesen Fall gibt es schon einen heimlichen Favoriten, was die Urlaubsziele angeht – und zwar Deutschland. Insgesamt 69,58 Prozent der Deutschen wollen ihre freie Zeit im eigenen Land verbringen. Das hat eine Auswertung von über 3 Millionen Suchanfragen beim Online-Buchungsportal für Ferienhäuser, HomeToGo, ergeben. Dabei wurde der Suchzeitraum vom 1. Januar 2020 bis zum 29. März 2020 mit Check-in zwischen dem 23. Mai und 6. Juni 2020 mit dem Suchzeitraum vom 1. Januar 2020 bis zum 29. März 2021 mit Check-in zwischen dem 22. Mai und 5. Juni 2021 verglichen. 

Das zweitliebste Urlaubsland ist Italien – wie schon bei der Auswertung für den Oster-Urlaub. Die Nachfrage ist im Vergleich dazu etwas gestiegen und liegt nun bei 8,63 Prozent. Wenn man auf das Jahr 2020 blickt, ist der Anteil aber trotzdem enorm eingebrochen – im Vergleich zum Vorjahr hat der Italien-Urlaub um 35 Prozent an Suchanfragen eingebüßt. Auf Platz 3 der begehrtesten Urlaubsziele für Pfingsten 2021 ist Kroatien mit etwas über sechs Prozent.

Das sind die Top 10 der beliebtesten Urlaubsziele für Pfingsten 2021 im Überblick:

PlatzUrlaubslandSuchanteil für Pfingsten 2021Differenz zum Vorjahr
1.Deutschland 69,58 Prozent+82,77 Prozent
2.Italien8,63 Prozent-40,74 Prozent
3.Kroatien6,20 Prozent-48,48 Prozent
4.Niederlande3,21 Prozent-53,58 Prozent
5.Frankreich3,01 Prozent-48,60 Prozent
6.Spanien2,02 Prozent-61,66 Prozent
7.Dänemark1,97 Prozent-37,32 Prozent
8.Österreich1,23 Prozent-54,31 Prozent
9.Schweden 0,90 Prozent-48,05 Prozent
10.Griechenland0,61 Prozent-64,28 Prozent

Auch interessant: Mit Abstand: Vier paradiesische Reiseziele für den Sommerurlaub in Corona-Zeiten.

Die beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland an Pfingsten 2021

Was die Urlaubsziele in Deutschland angeht, so suchen die Menschen laut der HomeToGo-Auswertung vor allem nach den Klassikern: Ostsee und Nordsee sind an Pfingsten hoch im Kurs, aber auch Bayern kommt für viele als Reisedestination infrage. In Italien sind der Gardasee und die Toskana beliebt. (fk) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: Camping-Urlaub 2021 geplant? Rechtzeitig buchen ist ratsam.

Quelle: www.hometogo.de

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare