Archiv – Babenhausen

Kleinode mit Nixe auf dem Rücken

Kleinode mit Nixe auf dem Rücken

Babenhausen ‐ „Da könnte man ja sofort anfangen zu spielen“, sagte eine ältere Dame zu ihrer Begleiterin mit Blick in die liebevoll dekorierten Vitrinen mit Puppen in allen Variationen. Von Petra Grimm
Kleinode mit Nixe auf dem Rücken
Cellba-Puppen-Ausstellung

Cellba-Puppen-Ausstellung

Babenhausen - Cellba-Puppen hat der Heimat- und Geschichtsverein in der Stadtmühle liebevoll aufgebaut. 42 Jahre lang wurden sie in der Celluloidwarenfabrik Babenhausen (Cellba) gefertigt.
Cellba-Puppen-Ausstellung

Gewerbesteuer senken

Babenhausen (st) ‐ Die SPD will den Hebesatz für die Gewerbesteuer von 380 auf 365 Punkte herabsetzen. „Die Stadt braucht nichts so dringend wie zusätzliche Arbeitsplätze.
Gewerbesteuer senken

Große Augen und rote Backen

Babenhausen ‐ Auf den Dächern der Altstadt glitzerte der Schnee in der Sonne, als Bürgermeisterin Gabi Coutandin gemeinsam mit der Ersten Kreisbeigeordneten Rosemarie Lück und dem DRK-Vorsitzenden Helmut Fendt am Samstagvormittag den traditionellen …
Große Augen und rote Backen

Unfallschwerpunkt im Blick

Darmstadt-Dieburg ‐ Ein toter Jugendlicher, zwei Schwerverletzte und 15 Leichtverletzte ist die traurige Bilanz aus zwölf Unfällen, die sich 2010 im Einmündungsbereich des Verkehrsknotenpunkts Georg-August-Zinn-Straße/B 45 bei Groß-Umstadt …
Unfallschwerpunkt im Blick

Sportlich Kugeln rollen lassen

Babenhausen (pg) ‐ Seinen 40. Geburtstag feiert der Babenhäuser Kegelclub „Holzfäller“. Jeden Freitag treffen sich Heinz Krug, der Präsident der fröhlichen Truppe, Adi Willand, der Ehrenpräsident, Dieter Dassinger, Slavko Todic, Karlheinz Radtke und …
Sportlich Kugeln rollen lassen

Kommt der Zug jetzt ins Rollen?

Babenhausen (st) ‐ Ist endlich ein Ende der widrigen Verhältnisse am Babenhäuser Bahnhof absehbar? Als „entscheidenden Schritt nach vorn“ bezeichnet jedenfalls Bürgermeisterin Gabi Coutandin den nun vorliegenden Vertragsentwurf zur Modernisierung …
Kommt der Zug jetzt ins Rollen?

Spaß bei Rallye und Turnier

Babenhausen (tm) ‐ Eine Vertiefung städtepartnerschaftlicher Beziehungen zwischen Babenhausen und Bouxwiller auch im Jugendbereich.
Spaß bei Rallye und Turnier

„Die Bohrungen sind sicher“

Babenhausen ‐ Es sollte ein Informationsgespräch zwischen Fachleuten und Eltern sein - gekommen war ein ganzer Expertenstab. Die für Diskussionen sorgende Suche nach Blindgängern an der Offenen Schule war Thema bei der jüngsten Sitzung des …
„Die Bohrungen sind sicher“

Gericht verhängt hohe Strafen

Darmstadt/Babenhausen ‐ Manche kamen mit einer Bewährungsstrafe davon, andere müssen ins Gefängnis. Zwischen 14 Monaten und drei Jahren und drei Monaten bewegten sich die Strafen, die die zweite Strafkammer im Darmstädter Landgericht über die sieben …
Gericht verhängt hohe Strafen

Elternbeirat: Risiko ist gegeben

Babenhausen ‐ Gefährdung oder nicht? Der Schulelternbeirat (SEB) der Offenen Schule setzt sich dafür ein, dass die Kampfmittelerkundung bis mindestens zum morgigen Mittwoch (24.) ausgesetzt und die Schulleitung über die Maßnahmen informiert wird. …
Elternbeirat: Risiko ist gegeben

Kinder toben, Eltern kaufen ein

Babenhausen ‐ Spiel und Spaß statt gestresster Eltern? Mit diesem verlockenden Angebot für Kinder ab vier Jahren entlastete der Turnverein Babenhausen viele Eltern vom vorweihnachtlichen Einkaufsstress. Von Ursula Friedrich
Kinder toben, Eltern kaufen ein

Fremdgänger hatten hier nichts zu lachen

Hergershausen ‐ Katastrophenalarm zwischen Gartenzwerg, Geranienkübel und Gartenliege: Ein Findelkind wirbelt das kleinbürgerliche Leben der Familien Wacker und Rauscher kräftig durcheinander. Von Ursula Friedrich
Fremdgänger hatten hier nichts zu lachen

Akustischer Ausflug ins endlose All

Babenhausen ‐ „Verfolgt von den finsteren Agenten des Imperiums jagt Prinzessin Leia an Bord ihres Sternschiffes als Hüterin der erbeuteten Pläne nach Hause, die ihr Volk retten und der Galaxis die Freiheit wieder bringen könnten“, erzählt Moderator …
Akustischer Ausflug ins endlose All

Gegenwärtig keine Gefahr

Babenhausen ‐ Können Schüler, Eltern und Lehrer der Joachim-Schumann-Schule in Babenhausen aufatmen? Mit einem Informationsschreiben versucht Darmstadt-Dieburgs Bau- und Schuldezernent, Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann, sie zu beruhigen. Von …
Gegenwärtig keine Gefahr

Geistige Beschäftigung für Pferde

Babenhausen ‐ Aufmerksam richtet Ronja ihre Ohren auf Iris Malzkorn. Die 16-jährige Stute ist ganz begierig darauf, es ihrer Besitzerin recht zu machen. Von Veronika Szeherova
Geistige Beschäftigung für Pferde

Von Musen, Göttinnen und Anmutigen

Babenhausen ‐ Die eine war schon Meisterschülerin an der Münchener Kunstakademie, als die zweite noch nicht geboren war. Die dritte schnitzte ihre erste Skulptur, als die Erste schon längst im Ruhestand hätte sein können: drei Frauen, drei …
Von Musen, Göttinnen und Anmutigen

Leitungswasser gestohlen

Babenhausen (baw) - Ein rätselhafter Einbruch beschäftigt die Polizei: Mit großem Aufwand sind zwei Einbrecher in der Nacht in eine Waschanlage eingebrochen und haben Leitungswasser gestohlen.
Leitungswasser gestohlen

Sanierung vor dem Jubiläum

Babenhausen ‐ Vom weltbekannten Song „Hallelujah“ von Leonard Cohen bis zum „Vater unser“ von Wilhelm Nagel: Moderne und klassische, christliche Lieder erklangen in der katholischen St. Josefskirche, die im kommenden Jahr ihr 40-jähriges Bestehen …
Sanierung vor dem Jubiläum

Obstbäume als Zeichen für Zukunft und Gemeinschaft

Harpertshausen ‐ Es ist seit langem eine Tradition im Babenhäuser Ortsteil, dass die Konfirmanden und die Kommunionkinder des Jahres ein Obstbäumchen setzen. Dieses steht als Zeichen für die Zukunft und die Gemeinschaft, in der sie leben und die sie …
Obstbäume als Zeichen für Zukunft und Gemeinschaft

In Frieden Abschied nehmen

Babenhausen ‐ Allerheiligen und Allerseelen, Toten- oder Ewigkeitssonntag, Volkstrauertag: Im November rückt der Tod mehr in den Fokus als in jedem anderen Monat. Von Veronika Szeherova
In Frieden Abschied nehmen

Schönste Arien aus der „Fledermaus“

Babenhausen ‐ Das Babenhäuser Blasorchester lädt für Samstag, 20. November, 19.30 Uhr, zu seinem Jahreskonzert in die Stadthalle ein. Von Stefan Scharkopf
Schönste Arien aus der „Fledermaus“

Video: „Jenny“ und die Schwimmbad-Sanierung

Babenhausen (baw) - Die Meinung ist immer noch gespalten in Babenhausen. Wenn auch weniger. Fügt sich das Schiff „Jenny“ harmonisch in die Schwimmbad-Landschaft ein oder ist es doch nur ein alter Kutter? Wir haben uns das angeschaut.
Video: „Jenny“ und die Schwimmbad-Sanierung

Herrnhuter haben ein „Prinzenpaar“

Harreshausen ‐ Fast lässt sich der Harreshäuser Carnevalclub Herrnhuter (CCH) mit den großen europäischen Fußballvereinen vergleichen: Dort sucht man einheimische Spieler mittlerweile vergebens. Von Michael Just
Herrnhuter haben ein „Prinzenpaar“

Prinzenpaar auf letzten Drücker inthronisiert

Babenhausen ‐ „Wir haben in diesem Jahr leider kein Prinzenpaar gefunden“, bedauerte der CVB-Vorsitzende Klaus Fengel am Samstagabend beim Gespräch in der Reiterschänke. Unter dem Motto „Wild, wild West in unserem Nest“ startete der CVB hier in …
Prinzenpaar auf letzten Drücker inthronisiert

„Makrelen und Möwengeschrei“

Babenhausen ‐ Dunkle Wolken, peitschende Böen und feuchtigkeitsgeschwängerte Luft – viele Besucher fühlten sich beim „Tag der offenen Baustelle“ passend an die rauhe Nordseeküste und damit in die ehemalige Heimat des Küstenmotorschiffes „Jenny“ …
„Makrelen und Möwengeschrei“

Besichtigung der Schwimmbad-Baustelle

Der Stand der Freibad-Sanierung in Babenhausen ließ sich am Samstag begutachten. Zum „Tag der offenen Baustelle“ lud der Eigenbetrieb kommunale Dienstleistung der Stadt Babenhausen und das für die Arbeiten zuständige Architekturbüro Bremer und …
Besichtigung der Schwimmbad-Baustelle

„Jeder Einbruch ist einer zu viel“

Babenhausen ‐ Die Nacht ist zu Unrecht gefürchtet. Denn die meisten Wohnungseinbrüche passieren in der Dämmerung. Wenn niemand zuhause ist. Dann schlagen sie am ehesten zu, Gelegenheitsdiebe wie auch ausgebuffte Serieneinbrecher. Von Veronika …
„Jeder Einbruch ist einer zu viel“

Landkreis Darmstadt-Dieburg wächst

Darmstadt-Dieburg (st) ‐ Nach jüngsten Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes ist die Bevölkerung im Landkreis Darmstadt-Dieburg im ersten Halbjahr 2010 um 332 Einwohner gewachsen.
Landkreis Darmstadt-Dieburg wächst

„Witwe einfach in den Arm nehmen“

Babenhausen ‐ Wenn es im November kalt und grau ist, die Bäume ihre Blätter verlieren und aus der Natur das Leben scheinbar weicht, werden auch viele Menschen nachdenklicher. Von Veronika Szeherova
„Witwe einfach in den Arm nehmen“

Pornodreh am Bahnhof: Abmahnung geschickt

Babenhausen ‐ Die ehemalige Bahnmeisterei dient offenbar als Drehort für Pornofilme und private Sexpartys. Von Stefan Scharkopf
Pornodreh am Bahnhof: Abmahnung geschickt

„Wir kämpfen für die Zukunft“

Harpertshausen ‐ Zurückgehende Mitgliederzahlen und fast ausschließlich ältere Gottesdienstbesucher – in Deutschland haben viele Kirchengemeinden derzeit einen schweren Stand. In Harpertshausen zeigt sich die Situation ähnlich verschärft. Von …
„Wir kämpfen für die Zukunft“

Mut machen zur Gegenwehr

Babenhausen ‐ Die Mädchen und Jungen in der Turnhalle schreien so laut sie können „Nein“ und reißen zur Abwehr die Arme hoch. Im Hintergrund hängen Plakate mit den Sätzen „Jeder Täter sucht immer ein Opfer und niemals einen Gegner“ und „Schweigen …
Mut machen zur Gegenwehr

Polizei-Tipps für sicheres Zuhause

Babenhausen (st) ‐ Gemeinsam mit dem im Sommer gegründeten Kommunalen Präventionsrat Babenhausen startet die Polizei Dieburg ihre Aufklärungsaktion zum Thema Wohnungseinbruch im Wohngebiet Babenhausen Ost.
Polizei-Tipps für sicheres Zuhause

Tod im Solebecken: Krimi aus Darmstadt

Babenhausen ‐ Amüsant und kurzweilig war die Abschlussveranstaltung beim 1. Babenhäuser Kunst- und Kulturwochenende, bei der der Autor Michael Kibler 45 Minuten aus seinem neuen Roman „Schattenwasser“ vorlas. Von Petra Grimm
Tod im Solebecken: Krimi aus Darmstadt

Kleine Darsteller mit großem Talent

Babenhausen ‐ Wer dem grauen Novemberwetter am Wochenende entfliehen wollte, der war in der Stadthalle am richtigen Ort. Denn hier ging es zwei Tagen lang bunt und fröhlich zu. Von Petra Grimm
Kleine Darsteller mit großem Talent

Kunst- und Kulturwochenende

Wer dem grauen Novemberwetter am Wochenende entfliehen wollte, der war in der Stadthalle Babenhausen richtig: Dort ging es zwei Tage lang bunt und fröhlich zu. Kunst auf hohem Niveau war ausgestellt, Kinder spielten für Kinder Theater, Schülerbands …
Kunst- und Kulturwochenende

„Zauberhaftes Babenhausen“

Babenhausen (st) ‐ „Zauberhaftes Babenhausen. Ja! Kunst!“ Unter diesem Motto lädt die Stadt heute und morgen zum Kulturwochenende in die Stadthalle ein.
„Zauberhaftes Babenhausen“

Mit Handy durch Fahrplan-Dschungel

Darmstadt-Dieburg ‐ Ein eigenes Auto vor der Tür, voll getankt und jederzeit verfügbar - das ist für viele der Inbegriff von Mobilität. „Doch Mobilität ist mehr als ein Auto“, sagt Martina Rosanski vom Regionalmanagement Darmstadt-Dieburg, dem …
Mit Handy durch Fahrplan-Dschungel

Viele Kilo auf dem Rücken

Hergershausen ‐ Bücher, Hefte, Mäppchen mit Stiften, Pausenbrot, Trinkflasche und dazu noch das Gewicht des Schulranzens: Der Rücken bereits der kleinsten Schulkinder muss einiges „buckeln“. Von Petra Grimm
Viele Kilo auf dem Rücken

Start für plastische Chirurgie an der Kreisklinik

Darmstadt-Dieburg (st) ‐ An der Kreisklinik in Groß-Umstadt nimmt heute die neu gegründete Klinik für plastische und ästhetische Chirurgie/Gesichtschirurgie ihre Arbeit auf. Mit der Leitung der Klinik wurde Dr. med. Dr. med. dent. Mostafa Ghahremani …
Start für plastische Chirurgie an der Kreisklinik

Ein „Sehr gut“ für Sozialstation

Babenhausen ‐ Davon träumen viele: eine 1,1 als Prüfungsnote. Dieses sehr gute Ergebnis hat jetzt die Sozialstation Babenhausen-Schaafheim erzielt, nachdem der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) die zur Stadt Babenhausen gehörende …
Ein „Sehr gut“ für Sozialstation

„Wir wollten so was mal machen“

Darmstadt/Babenhausen ‐ „Ich bin naiv und konnte nicht nein sagen“, dieser Satz eines Angeklagten im Prozess der Jugendkammer könnte für fast alle der sieben Angeklagten gelten. Von Ulrike Bernauer
„Wir wollten so was mal machen“

Babenhausen liest ein Buch

Babenhausen (st) ‐ Die AG Stadtmarketing hat sich eine neue Aktion überlegt: An verschiedenen Orten, etwa in Unternehmen, Stadtbücherei und im i-Punkt werden Ausschnitte – jeweils rund eine halbe Stunde – aus dem neuen Darmstadt-Krimi …
Babenhausen liest ein Buch