Archiv – Babenhausen

IT-Experte aus Babenhausen hat wegen Corona Anfragen „aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet“

IT-Experte aus Babenhausen hat wegen Corona Anfragen „aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet“

Die Corona-Krise beflügelt die Digitalisierung. Ein Gespräch mit einem derzeit besonders gefragten Experten: Dem IT-Unternehmer Günther Blickhan aus Babenhausen.
IT-Experte aus Babenhausen hat wegen Corona Anfragen „aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet“

Gemeinde St. Josef: Opferstock aufgebrochen

Der Opferstock der Kirche St. Josef wurde aufgebrochen. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern.
Gemeinde St. Josef: Opferstock aufgebrochen

Tischler Oliver Grimm richtet sich im ehemaligen Raiffeisen-Markt ein

Oliver Grimm hat sich im ehemaligen Raiffeisen-Markt in Babenhausen eingerichtet. Für den Tischler erfüllt sich damit ein Traum.
Tischler Oliver Grimm richtet sich im ehemaligen Raiffeisen-Markt ein

Babenhausen: Gemeinde St. Josef bittet um Spenden für indische Mission

Für ihre Patengemeinde bittet die Gemeinde St. Josef in Babenhausen um Unterstützung. Gerade in Corona-Zeiten ist diese Notwendig.
Babenhausen: Gemeinde St. Josef bittet um Spenden für indische Mission

Corona-Krise: Maritime Masken aus Hightech-Mikrofaser 

Ab Montag herrscht in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr eine Maskenpflicht. Eine kleine Taschenmanufaktur in Harreshausen hat die Produktion umgestellt, um modischen Mund- und Nasenschutz herzustellen. 
Corona-Krise: Maritime Masken aus Hightech-Mikrofaser 

Rechenzentrum für Babenhausen: Unternehmen dahinter will geheim bleiben

Die erste Videokonferenz für die Babenhäuser Lokalpolitiker am Dienstagabend wartete mit einem Großprojekt auf. Im Vordergrund stand das Hauck&Nöth-Areal. Dort soll ein riesiges Rechenzentrum entstehen. Wer hinter dem Vorhaben steckt, ist geheim. 
Rechenzentrum für Babenhausen: Unternehmen dahinter will geheim bleiben

Rote Ampel missachtet: Radfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B26 bei Babenhausen ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Er hatte bei Rot eine Ampel überquert.
Rote Ampel missachtet: Radfahrer schwer verletzt

Babenhausen: Ab Montag Straßenverkauf beim Galileo

In Babenhausen wird bald wieder Eis verkauft. Die gelockerten Corona-Regeln machen es möglich.
Babenhausen: Ab Montag Straßenverkauf beim Galileo

Arbeiten an der Westringbrücke in Babenhausen beginnen nächste Woche

Trotz Corona-Krise beginnen die Arbeiten an der Westringbrücke in Babenhausen. Das Vorhaben wurde schon 2018 beschlossen.
Arbeiten an der Westringbrücke in Babenhausen beginnen nächste Woche

Lokalpolitiker schalten sich in Videokonferenz zusammen

Die Lokalpolitik in Babenhausen geht neue Wege: Nach Informationsaustausch übers Internet sollen die Stadtverordneten in der Stadthalle tagen.
Lokalpolitiker schalten sich in Videokonferenz zusammen

Tausende tote Käfer wegen Plastikmüll

Achtlos weggeworfene Plastikflaschen töten – ein prägnantes wie trauriges Beispiel dafür hat Ulrich Willand, Vorstandsmitglied des Babenhäuser Ortsvereins des Naturschutzbundes, entdeckt.
Tausende tote Käfer wegen Plastikmüll

Kaisergärten: Kasernen-Investoren drängen auf eine zeitnahe Entscheidung

Die wahrscheinlich seltsamsten Osterfeiertage, die Babenhausen in Friedenszeiten erlebt hat, sind vorüber. In dieser Woche werden Landes- und Bundespolitik beraten, ob, wann und wie die Schutzmaßnahmen zum Eindämmen der Coronavirus-Pandemie …
Kaisergärten: Kasernen-Investoren drängen auf eine zeitnahe Entscheidung

Viele große Eier: Die Brutsaison der Straußen-Damen ist in vollem Gange

Schon mal mehr als zwei Kilo können die Eier wiegen, die die Straußen-Damen auf dem Tannenhof legen. Die Brutsaison ist dort bereits in vollem Gange.
Viele große Eier: Die Brutsaison der Straußen-Damen ist in vollem Gange

Heidegalerie: Jäten für die Blütenpracht

Der Garten der Heidegalerie in Sickenhofen ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Damit es aber an allen Ecken blüht und summende Insekten ein Paradies vorfinden, muss viel Arbeit und Zeit investiert werden.
Heidegalerie: Jäten für die Blütenpracht

Schausteller über die Corona-Pandemie: „Es ist eine Katastrophe“

Für viele Menschen ist die Corona-Pandemie existenzbedrohend. Schausteller Helmut Fendt aus Babenhausen nennt sie eine „Katastrophe“.
Schausteller über die Corona-Pandemie: „Es ist eine Katastrophe“

Babenhäuser radelt vor der Corona-Pandemie in Südafrika – und schafft es heim

„Noch mal davongekommen – und das in doppeltem Sinn“. So fällt das Resümee von Norbert Biba aus Babenhausen im Landkreis Darmstadt-Dieburg beim Blick auf seine jüngste Südafrika-Reise aus. 
Babenhäuser radelt vor der Corona-Pandemie in Südafrika – und schafft es heim

Flakgeschütz auf dem letzten Wagen: Im 2. Weltkrieg waren Bahnhöfe Ziel von Luftangriffen

In den letzten Wochen des 2. Weltkriegs waren auch die Eisenbahnen in ländlichen Gebieten nicht vor feindlichen Angriffen gefeit.
Flakgeschütz auf dem letzten Wagen: Im 2. Weltkrieg waren Bahnhöfe Ziel von Luftangriffen

Amerikaner im Zweiten Weltkrieg: Als Besatzer gekommen – als Freund abgereist

Das Ende des Zweiten Weltkriegs und der Einmarsch der US-Armee in der Region um Babenhausen jährt sich in diesen Wochen zum 75. Mal.
Amerikaner im Zweiten Weltkrieg: Als Besatzer gekommen – als Freund abgereist

Spargelbauern in Langstadt bei Babenhausen stehen noch allein da

Die Suche nach Erntehelfern wird für die Spargelbauern in Langstadt bei Babenhausen zu einem Wettlauf gegen die Zeit.
Spargelbauern in Langstadt bei Babenhausen stehen noch allein da

Frische Brötchen auf dem Parkplatz in Hergershausen

Gute Nachrichten gibt es gelegentlich auch in Krisenzeiten: Die Versorgung mit Brot, Brötchen & Co. ist in Hergershausen jetzt wieder gesichert.
Frische Brötchen auf dem Parkplatz in Hergershausen