Komplett-Schließung ab 27. Mai

B 26 wegen Arbeiten an Gleisen gesperrt

Babenhausen - Ab nächsten Dienstag ist die B26 gesperrt. Hier erfahren Sie alles zu den Hintergründen.

In der Zeit von Dienstag, 27. Mai, 20 Uhr, bis Montag, 2. Juni, 5 Uhr, ist der Bahnübergang auf der B 26 (Darmstädter Straße/Bauzentrum Andre und Oestreicher) komplett gesperrt. Grund für die Sperrung ist eine ausgiebige Sanierung der Gleisstrecke zwischen Babenhausen und Groß-Umstadt.

Hier werden Schienen, Schotter und Unterbau erneuert. Eine Teilsperrung war aus bautechnischer Sicht nicht möglich.

Der Durchgangs- sowie der Schwerlastverkehr zwischen Aschaffenburg und Darmstadt wird großräumig über die B 45 umgeleitet. Für Ortskundige, insbesondere die Bürger Babenhausens, gilt es, die Umleitung über Harpertshausen und Langstadt zu fahren. Besonders in diesen beiden Ortsdurchfahrten wird es ein erheblich verstärktes Verkehrsaufkommen geben. Die Stadtverwaltung bittet die Anwohner der Umleitungsstrecke jetzt schon um Verständnis und appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, sich mit gegenseitiger Rücksichtnahme und ordnungsgemäßen Verhalten im Straßenverkehr, dieser Situation anzupassen.

Durch den sorgfältig gewählten Zeitpunkt der Baumaßnahme (29. Mai Feiertag, 30. Mai Brückentag und einem Wochenende) wurde darauf geachtet, so heißt es aus der Stadtverwaltung, eine Beeinträchtigung des Verkehrs auf den kürzesten Zeitrahmen und das geringste Verkehrsaufkommen zu reduzieren.

st

Autobahn: Rekorde und Mythen

Deutsche Autobahn: Rekorde und Mythen

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare