Bahnstrecke gesperrt

Mann läuft über Gleise von Dieburg nach Babenhausen

+
Symbolbild

Babenhausen - Ein Mann wollte gestern Abend von Dieburg nach Babenhausen. Er suchte sich einen eigenartigen Weg.

Da ein unbekannter Mann am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr bei Babenhausen über die Gleise lief, mussten der Streckenabschnitt zwischen Dieburg und Babenhausen für fast eine Stunde gesperrt werden. Nachdem bei der Bundespolizei in Frankfurt die Meldung eines Lokführers einging, dass eine Person vom Dieburger Bahnhof in Richtung Babenhausen auf den Gleisen unterwegs sei, wurde die Strecke gesperrt.

Eine Streife suchte wenig später den Bereich ab. Erst nachdem sicher war, dass die Person den Gleisbereich verlassen hatte, konnte die Streckensperrung um 21.50 Uhr wieder aufgehoben werden. Durch den Vorfall kam es bei vier Zügen zu Verspätungen.

dani

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion