Serientäter überführt

Babenhausen - Nach einer Serie von Raubüberfällen auf Banken und Geschäfte in Südhessen hat die Polizei einer Bande von sechs Männern das Handwerk gelegt.

Die Verdächtigen im Alter von 18 bis 23 Jahren sollen mehr als 10.000 Euro Beute gemacht haben, teilte die Polizei heute in Darmstadt mit. Die fünf Überfälle konzentrierten sich auf Babenhausen, Schaafheim und Sulzbach. In Babenhausen wurde eine Bank innerhalb von einer Woche sogar zwei Mal überfallen, kurze Zeit später auch noch ein Schreibwarengeschäft. Die Bewohner der Stadt waren bereits beunruhigt, hieß es. Die Männer wurden gestern festgenommen.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © AP

Kommentare