Damit der Treff im Netz Spaß macht

Babenhausen - (st) Das Frauenforum bietet am Dienstag, 12. Mai, in Kooperation mit der Joachim-Schumann-Schule eine Veranstaltung zum Thema „Chatten - aber sicher!“ ein. Der erste Teil ist für Mädchen gedacht und dauert von 17 bis 18.30 Uhr.

Bevor Mädchen in Chat-räume gehen, um sich mit Freunden zu treffen oder um neue Leute kennenzulernen, sollten sie bestimmte Regeln beachten, damit der Treff im Netz Spaß macht. Der Kurs bietet Tipps für das gefahrlose Treffen im Netz und Chats zum Ausprobieren für Mädchen von elf bis 13 Jahren.

Der zweite Teil richtet sich an Eltern und Lehrer, 19 bis 20.30 Uhr.

Referentin Sigrid Ehrmann, EDV-Trainerin und Beraterin, berichtet neben den Gefahren im Chat die Gefahren der neuen Medien und die Themen „Medienerziehung und Medienkompetenz“.

Der Vortrag gibt Antworten auf folgende Fragen: Wie groß ist die Gefahr für Mädchen, belästigt zu werden, wie gehen die Täter vor und wer sind sie, wie können sich Mädchen im Internet vor Anmache schützen, wie kann Opferschutz aussehen?

Veranstaltungsort: Joachim-Schumann-Schule, Teilnahmebetrag jeweils drei Euro.

Anmeldungen: Frauenforum, 06073 610173 oder per E-Mail: frauenforum@babenhausen.de.

Quelle: op-online.de

Kommentare