Polizei sucht Zeugen

Exhibitionist belästigt Frau und Kind bei Spaziergang

Babenhausen - Ein Exhibitionist hat gestern Nachmittag eine Frau belästigt. Anschließend soll er mit einem Auto geflüchtet sein. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann.

Sie war mit ihrem Kind und ihrem Hund gegen 15.50 Uhr am Waldrand im Bereich der Brücke im Eppertshäuser Weg spazieren, als sich der entblößte Mann vor ihr zeigte. Der Täter wird als 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er hat dunkle Haare, ist etwas 35 Jahre alt und hat einen buschigen längeren Vollbart. Zur Tatzeit trug er eine helle Jacke und eine dunkle Hose.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen ist nicht auszuschließen, dass der Mann nach der Tat mit einem Auto geflüchtet ist, das in unmittelbarer Nähe stand. Die Kripo hat die weiteren Ermittlungen in dem Fall übernommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können oder denen die beschriebene Person aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden. (jo)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion