Exhibitionist treibt sein Unwesen

Babenhausen (nb) - Ein Unbekannter hat gestern mehrmals junge Mädchen belästigt. Der Mann entbößte sich vor den Kindern - nun sucht die Polizei nach ihm.

Nach Angaben der Polizei entblößte sich der Mann in der Mittagszeit gleich zweimal vor zwei zehnjährigen Schülerinnen. Zunächst belästigte er gegen 11.30 Uhr zwei Schülerinnen an der Ecke Bouxwiller Straße/Hermann-Stoltz-Straße, um kurz vor 13 Uhr näherte er sich dann im Bruchweg zwei Mädchen auf unsittliche Weise. In beiden Fällen liefen die Kinder erschrocken davon.

Übereinstimmend sind die Beschreibungen der Mädchen zur Bekleidung des Täters: Er trug eine schwarze Jogginghose und ein schwarzes T-Shirt mit Kapuze. Er hat eine kräftige Statur und hell- bis mittelblondes Haar, das bis zum Halsansatz reicht. In einem Fall wird er als auffällig klein (etwa 1,60 Meter), im zweiten Fall mit einer Größe zwischen 1,76 und 1,80 Meter beschrieben. Die Kinder schätzen den Mann auf ein Alter zwischen 18 und 35 Jahren. Zweien der Mädchen fiel ein weißes Pflaster zwischen dem Mittel- und dem Zeigefinger der linken Hand auf.

Bei dem Vorfall in der Bouxwiller Straße lief der Mann in eine Seitenstraße, die zu einem Baumarkt führt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei auch einen Radfahrer, der etwa zur gleichen Zeit den Mädchen entgegen kam. Die Kriminalpolizei in Darmstadt bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969-0.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Arno Bachert/pixelio.de

Kommentare