Narren übernehmen die Macht

Rathaussturm in Babenhausen: Bilder

Rathaussturm in Babenhausen
1 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.
Rathaussturm in Babenhausen
2 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.
Rathaussturm in Babenhausen
3 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.
Rathaussturm in Babenhausen
4 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.
Rathaussturm in Babenhausen
5 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.
Rathaussturm in Babenhausen
6 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.
Rathaussturm in Babenhausen
7 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.
Rathaussturm in Babenhausen
8 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.
Rathaussturm in Babenhausen
9 von 38
Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten Geduld. Das ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.

Beim Rathaussturm brauchten die Karnevalisten diesmal Geduld, das vermeintliche Bollwerk samt Schlüssel und Schatulle für die närrischen Tage in die Hand zu bekommen. Da ist verständlich: Der Einzug von Bürgermeister Achim Knoke in sein Amt liegt gerademal ein Jahr zurück. Da lässt man sich nur ungern von seiner Arbeit vertreiben.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.