Gaukeleien im historischen Kern

Babenhausen ‐ Ein Wochenende voller Attraktionen, sowohl kulinarischer als auch unterhaltsamer Natur, steht Babenhausen bevor. Am 11./12. September verwandelt sich die Altstadt in eine Festmeile. Gaukeleien, Akrobatik und Tanz sorgen für Kurzweil. Von Stefan Scharkopf

Das traditionelle Fest der Vereine lockt zum Entspannen, Genießen, Staunen, Lachen und nette Leute treffen. In jedem Winkel des historischen Stadtkerns mit seinen renovierten Fachwerkhäusern steckt eine Überraschung. Folgt man dem Rundweg, sieht man die ältesten Gebäude Babenhausens auch mal von hinten, wo sie noch beinahe so aussehen wie vor 400 Jahren.

Riesige Bühne für Straßenkünstler

An vielen Ständen präsentieren die Vereine und Privatgruppen ihre Angebote. Hochprozentiger Cuba-Libre oder Champagner, Canapés oder Pizza, Katerfrühstück oder Sonntagskuchen verwöhnen die Gaumen der Gäste. Attraktionen wie ein Flugsimulator oder eine riesige Lego-Eisenbahn, mit welcher Kinder kostenlos spielen dürfen, oder auch Live-Musik bei einigen Vereinen sorgen für Kurzweil. Der Fahrplan übers Altstadtfest hilft dabei, das Richtige zu finden. Am Besten schlendert man gemütlich von einem Verein zum anderen. Straßenkünstler verwandeln mit Musik, Zauberei oder Animation die Altstadt in eine riesige Bühne.

Prominenz & Preisverleihung

Zur offiziellen Eröffnung am Samstag um 12 Uhr durch Bürgermeisterin Gabi Coutandin wird sich allerhand Prominenz hinter der Stadtmühle versammeln. Auf dem Festgelände der Freiwilligen Feuerwehr findet dann auch gleich die Preisverleihung des Wettbewerbs „Schönster Blumenschmuck“ statt, der vom Ortsbeirat der Kernstadt ausgeschrieben war. Prämiert wird das mit dem schönsten Blumenschmuck an der Straßenseite versehene Haus im sanierten Bereich der Altstadt Babenhausens.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare