Zeugen gesucht

Gefährliches Überholmanöver auf der L 3065: Unfallverursacher flieht

+
Die Polizei sucht nach dem Unfallverursacher.

Babenhausen - Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr auf Landesstraße 3065 zwischen Babenhausen und Zellhausen einen gefährlichen Überholvorgang vollführte, einen Unfall verursachte und anschließend Fahrerflucht beging.

Was war passiert? Ein 53-Jähriger fuhr auf der L 3065 in Richtung Zellhausen. Ihm entgegen kamen zwei bislang unbekannte Wagenlenker. Das hintere Fahrzeug, nach derzeitigem Ermittlungsstand ein silberfarbener Audi A6, scherte kurz vor dem Bahnübergang zum Überholen aus und überquerte anschließend den Bahnübergang auf der Gegenfahrspur.

Was nach einem Autounfall zu tun ist

Der 53-Jährige wich im letzten Moment aus. Dennoch touchierte der entgegenkommende Audi die linke Seite seines Autos und beschädigte den Außenspiegel. Der Verursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den von dem Flüchtigen zuvor überholten Autofahrer, sich unter der Telefonnummer  06071/96560 zu melden. (nkö)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion