Bilder zum Jubiläum

Gesangverein Liederkranz feiert 125-jähriges Bestehen

Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
1 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.
Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
2 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.
Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
3 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.
Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
4 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.
Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
5 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.
Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
6 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.
Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
7 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.
Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
8 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.
Hergershäuser Gesangverein feiert 125-jähriges Bestehen: Bilder
9 von 39
Der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz feiert sein 125-jähriges Bestehen: Die Bilder zum Fest.

Zwei Tage lang feierte der Hergershäuser Gesangverein Liederkranz sein Jubiläumsfest zum 125-jährigen Bestehen. Mit einem Indiaca-Turnier, an dem sich zwölf Teams beteiligten, Live-Musik und Geselligkeit in einem Biergarten vor dem Bürgerhaus war für beste Stimmung gesorgt.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.