Herz der Stadt wird zur Showbühne

Babenhausen - (st) Die historische Altstadt verwandelt sich am kommenden Wochenende in eine Showbühne, die für feierlustige Festgäste keine Wünsche offen lassen will. Das 30. Babenhäuser Altstadtfest hat vieles zu bieten.

Zum ersten Mal wird der Altstadtfestlauf des TV Babenhausen ausgerichtet, Beginn um 14.30 Uhr. Wie üblich, wollen die Babenhäuser Vereine ihre Gäste nach Kräften verwöhnen. Musik gibt's allerorten. Samstagabend bieten gleich fünf Vereine Live-Musik und weitere fünf Vereine Disco-Partys mit und ohne DJ´s. Ob Oldies oder lateinamerikanische Musik, ob laut oder eher gemütlich, für jeden Gast findet sich das Richtige. Die Guggemusik „Bembeljeescher“ begeistert mit schräger Blasmusik und zieht durch die Gassen. Vom Kartoffelsalat bis zur Bratwurst, von Spareribs über gebackenen Fisch und Eintopf bis zu Kartoffelpuffer ist jeder Gaumenschmaus zu haben. Zum Nachtisch gibt es Torten und Kuchen. Ein Feuerwerk krönt den Abend. Die große Traktoren- und Maschinenausstellung ist überregional bekannt und lockt Freunde von weit her.

Am Sonntag wird´s mexikanisch

Am Sonntag verbreitet die Star-Kapelle aus Mexico-City, „Los Mariachis del Mariachi“ mexikanische Lebensfreude. Als Kontrastprogramm bietet das Babenhäuser Blasorchester sein traditionelles Schlosshofkonzert. Viele Babenhäuser Geschäfte haben an diesem Tag verkaufsoffen. Einem gemütlichen Einkaufsbummel steht nichts im Wege. „Kulinarisches für Augen und Ohren“ bieten die Straßenkünstler, die in allen Gassen des Fests unterwegs sind. Ob Musiker, Magier oder Clowns, sie entführen die Gäste in eine verzauberte Welt. Einer der Höhepunkte des Tages ist die Große Abschlussparade aller Künstler. Ab etwa 17.30 Uhr vereinigen sich alle Künstler und paradieren durch den Festbereich.

Lesen Sie zum Wettbewerb „Blühende Altstadt“ auch:

Wo die Blumenfarbe zum Sandstein passt

Eröffnet wird das 30. Babenhäuser Altstadtfest am Samstag (12.), 12 Uhr, auf dem Marktplatz. Aus Anlass der Verschwisterung mit Bouxwiller, die 25-jähriges Jubiläum hat, wird - wie berichtet - eine vielköpfige Gästeschar aus der Partnerstadt zu Besuch sein. Der Ortsbeirat der Kernstadt zeichnet bei dieser Gelegenheit die Gewinner des Wettbewerbs „Blühende Altstadt“ aus.

Unterhaltung auch für die jüngeren Besucher

Schon immer wurde beim Altstadtfest großer Wert auf die Unterhaltung der jüngeren Besucher gelegt. Während Eltern am Stand eines Vereins mit Freunden das Fest genießen, müssen auch die Kids sich nicht langweilen. Am Samstag ab 15.30 Uhr begrüßt Clown Filou sie „In der Luftikusstraße“ und erfindet fantasievolle Geschichten. Am Sonntag gastiert der „Zirkus Piro“ im Fronhof. Allesamt aus Holz geschnitzt und mittels Schnüren bewegt, geben die Akteure ab 14 Uhr mehrere Vorstellungen. Clown Sepp sucht und findet überall junge Akteure, die ihre Geschicklichkeit testen und erstaunliche Kunststücke vollbringen. Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr lädt auf dem Schlossplatz zum Mitspielen ein. Bei der SV Germania können Fußballfans ihre Treffsicherheit an der Torwand testen. Die Naturheilpraxis in der Altstadt bietet Töpfern oder Malen für Kinder an. Mit der riesigen Lego-Eisenbahn in der Stadtmühle dürfen Kinder kostenlos spielen. Auf dem Weg begegnet man dann vielleicht Gianno und Nanini, zwei Maskenfiguren, die ihren Hund Pino ausführen und für so manche Überraschung sorgen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Just

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare