Ideen für Aktionen während Bauzeit

Babenhausen - Direkt nach dem Ostermarkt beginnen am 6. April die Abschlussarbeiten am südlichen Eingang der Bummelgasse. Von Stefan Scharkopf

Gleichzeitig werden in der Straße „An der Stadtmauer“, zwischen der Martin-Luther-Straße und dem Eiscafé Galileo dringend notwendige Kanalbauarbeiten erledigt. Die Gesamtbauzeit wird sich auf zirka zwölf Wochen belaufen. Die Baumaßnahmen werden noch einmal zu Behinderung von Anwohnern und Gewerbetreibenden führen, wofür die Stadt um Verständnis bittet und ihre Unterstützung anbietet, diese Zeit kundenfreundlich zu überstehen.

Daher möchte man von Seiten der Stadtverwaltung und mit Unterstützung der AG Stadtmarketing mit den Betroffenen gemeinsam diverse Aktionen entwickeln und durchführen. Geplant ist eine einführende Informationsveranstaltung und Ideenbörse am Montag, 23. März, 19 Uhr, im linken Sitzungssaal des Rathauses. Hier sollen Vorschläge und Ideen für Aktionen gesammelt und ausgewählt werden, die dann während der Bauzeit umgesetzt werden sollen. Zudem informiert der Fachdienst Bauwesen während dieser Veranstaltung über den Ablauf der Baumaßnahmen.

Fragen zur Veranstaltung und zu den Aktionen beantworten Wilfried Müller von der AG Stadtmarketing,   604742, oder Sylvia Kloetzel, Wirtschaftsförderung der Stadt,  60288, oder per E-Mail: wirtschaftsfoerderung@babenhausen.de. Außerdem können auch schon vorher Ideen und Anregungen schriftlich oder per E-Mail bei Kloetzel eingereicht werden.

Quelle: op-online.de

Kommentare