Zweites Kunst- und Kulturwochenende

Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
1 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.
Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
2 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.
Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
3 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.
Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
4 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.
Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
5 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.
Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
6 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.
Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
7 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.
Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
8 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.
Zweites Kunst- und Kulturwochenende in der Babenhäuser Stadthalle
9 von 22
Kunst, Musik, Literatur, Handwerk - das Programm des zweiten Kunst- und Kulturwochenendes in der Stadthalle hatte es in sich.

„Daheim sein“, im ganz wörtlichen, aber auch im übertragenen Sinn, war der rote Faden, der sich durch das zweite Kunst- und Kulturwochenende in der Stadthalle zog. Dazu eingeladen hatten die Stadt und jede Menge Kulturschaffende aus Babenhausen und der Region.

Quelle: op-online.de

Kommentare