Mischlingshündin „Bunny“

Spaßvogel auf vier Pfoten sucht ein Zuhause

+
„Bunny“ braucht auf jeden Fall Erziehung.

Babenhausen - Als „kleinen Spaßvogel“ beschreiben die Mitarbeiter des Tierheims die anderthalb Jahre alte Mischlingshündin „Bunny“.

Sie sollte ein Zuhause bei einer Familie finden, die gewillt ist, Zeit in ihre Erziehung zu investieren, sie zu beschäftigen und eine Hundeschule zu besuchen. „Bunny“ müsse von Anfang in ihre Schranken gewiesen werden. Denn einen Dickkopf kann die kleine, wuschelige Hundedame durchaus haben und den versuche sie auch durchzusetzen, heißt es in der Mitteilung. Mehr Infos, auch zu weiteren Hunden und Katzen, im Internet unter www.tierschutzverein-babenhausen-muenster.de. (nkö)

Leserbilder zum Welthundetag 2017 (Teil 1)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare