Bauarbeiten an Bahnübergang

Odenwaldbahn: Kein Zug nach Umstadt

Babenhausen - Die Odenwaldbahn verkehrt von Samstagabend, 19 Uhr, bis Sonntagvormittag, 9 Uhr, nicht zwischen Babenhausen und Groß-Umstadt Mitte. Wie die Nahverkehrsorganisation Dadina mitteilt, ist der Grund dafür Bauarbeiten an einem Bahnübergang.

Für die Fahrgäste wird ein Busersatzverkehr zwischen den beiden Kommunen eingerichtet, heißt es weiter in der Mitteilung. Die Züge aus Frankfurt/Hanau kommenden enden in Babenhausen. Die Fahrzeiten auf dieser Strecke bleiben unverändert. Die Busfahrt zwischen zwischen Babenhausen und Groß-Umstadt dauert allerdings länger als überlichweise mit dem Zug.

Zwischen Groß-Umstadt Mitte und Groß-Umstadt Wiebelsbach verkehren wieder Züge. Allerdings fahren diese mit geänderten, an die Busse angepassten, Fahrzeiten. Um heute Abend Reisemöglichkeiten in Richtung Erbach sicherzustellen, werden die Züge der Linien 81 und 82 mit Abfahrt in Groß-Umstadt Wiebelsbach um 20.20 Uhr, 22.20 Uhr und 23.17 Uhr jeweils erst um Halb in Groß-Umstadt Wiebelsbach abfahren. (nkö)

Bahn-Reisende brauchen weiter viel Geduld:

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare