Imagepflege auf dem Ostermarkt

+
Der Ostermarkt in Babenhausen - Bild aus dem vergangenen Jahr.

Babenhausen - Babenhausen als attraktive Einkaufsstadt an der Gersprenz: Um dieses Image zu pflegen, richtet die Stadt wieder den Ostermarkt aus.

Am Wochenende, Samstag, 23. , und Sonntag, 24. März, präsentieren sich Geschäfte und Institutionen auf dem Ostermarkt in der Bummelgass oder dem Gewerbemarkt sowie der Hobbykünstlerausstellung in der Stadthalle den Besuchern. Zudem sind am Sonntag von 13 bis 18 Uhr alle Geschäfte in der Stadt verkaufsoffen.

Ab dem ehemaligen Plusmarkt wird die gesamte Platanenallee sowie ein Teil der Innenstadt gesperrt, um all das zu zeigen, was die Besucher erwarten. So präsentieren sich zum Beispiel auf dem Stadthallenparkplatz viele Betriebe bei einer Autoausstellung. In der Stadthalle haben sich dagegen der Heimat- und Geschichtsverein, die Stadt sowie deren französischer Partnerstadt Bouxwiller aufgebaut. Über 70 Aussteller bestücken die Hobbykünstlerschau. Sogar die Empore der Stadthalle muss wegen des großen Andrangs genutzt werden. In der Stadthalle bewirtet der Gesangverein Eintracht die Besucher mit Kaffee und Kuchen.

Des Weiteren soll die Bummelgass zu einer zentralen Anlaufstelle werden. Über 100 Marktbeschicker verwandeln den Marktplatz, die Platanenallee sowie die gesamte Fahrstraße bis zur Michelsbräu in einen bunten Frühlings- und Ostermarkt. Auch beteiligen sich fast alle Babenhäuser Geschäfte aktiv am Marktgeschehen. Zudem bietet der Heimat- und Geschichtsverein beim Ostermarkt auch kurze Stadtführungen an. Bürgermeisterin Gabi Coutandin eröffnet das Markttreiben am Samstag um 11 Uhr offiziell am Marktplatz. Die Erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück nimmt ebenfalls teil. Um 11.30 Uhr werden der Gewerbemarkt und die Hobbykünstlerausstellung eingeläutet.

Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung vom evangelischen Posaunenchor aus Langstadt. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Einheimische, aber auch exotische Spezialitäten werden an beiden Tagen angeboten. Auf dem Marktplatz und auf dem Stadthallenparkplatz dreht sich ein Kinderkarussell, auf dem ehemaligen Feuerwehrgelände wird ein Autoscooter aufgebaut. Zudem können die Gäste mit einem „Bungee-Trampolin“ hoch in die Luft springen.

Ostermarkt in Babenhausen 2012

bilder

Die Jugendfeuerwehren der Stadt präsentieren sich in der Nähe der Stadthalle. Am Sonntag stellt sich der Nachwuchs des Babenhäuser Blasorchesters vor und informiert über seine Aktivitäten am Ranishof. Osterhasen werden durch Straßen hüpfen und die Kinder mit kleinen Geschenken erfreuen. Am Samstagabend wird um 20 Uhr auf dem Festplatz Schlosswiese ein großes Osterfeuer entzündet. Die SG Rot-Weiss hat die Bewirtung mit Speisen und Getränken übernommen. Für die musikalische Unterhaltung mit Livemusik ist gesorgt. Auch ein Feuerwerk ist geplant.  

(dani)

Quelle: op-online.de

Kommentare