Ein Platz für Zwerge

+
Über das Angebot im „Zwergentreff“ können sich Interessenten am Donnerstag informieren.

Babenhausen (st) ‐ Die 2002 gegründete Elterninitiative „Zwergentreff“ hat sich zur Aufgabe gemacht, für Kinder von einem bis drei Jahren in Babenhausen eine liebevolle Betreuung anzubieten.

In einer Kleingruppe von maximal zehn Kindern beschäftigen sich zwei Betreuerinnen an drei Vormittagen mit den Kleinen: Ein gemeinsames Frühstück gehört genauso zum Programm wie nach Lust und Laune Singen, Basteln und Spielen.

Kontakt: Daniela Jocham 06073-6889338, E-Mail: zwergentreff-babenhausen@gmx.de. Informationen gibt es auch auf der Internetseite des Zwergentreffs.

Am kommenden Donnerstag, 9. Dezember, stehen die Türen des „Zwergentreffs“, Sophie-Kehl-Weg, von 15 bis 17 Uhr für interessierte Eltern und ihren Nachwuchs offen. Die Betreuerinnen Daniela Jocham und Melanie Schleifring zeigen die Räumlichkeiten und stehen gerne für Fragen zur Verfügung. Wer sich das einfach mal live anschauen möchte, ist eingeladen – auch zu den Öffnungszeiten dienstags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr im Sophie-Kehl-Weg 1.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare